Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die kostenlose und unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Schwälmerinnen auf Museums-Kult(o)ur

Das Plakat zur Meusumsfahrt am Frauentag. Repro: nh
Das Plakat zur Meusumsfahrt am Frauentag. Repro: nh

Schwalm-Eder. Das Frauenbüro und das evangelische Jugendbüro Gilserberg veranstalten zum diesjährigen Internationalen Frauentag am Sonntag, 08. März, eine Busfahrt zu drei der Museen in der Schwalm.

Verbotene Beziehungen

Neben Museum und Gedenkstätte Trutzhain sowie Kunsthalle Willingshausen wird das Museum der Schwalm in Ziegenhain angefahren. An jeder Station erwartet die Frauen ein besonderer Programmpunkt. So erhalten die Teilnehmerinnen in Trutzhain Informationen über Schwälmerinnen, die eine verbotene Beziehung mit einem Kriegsgefangenen hatten und von einigen anderen, die deswegen inhaftiert wurden.

Malweiber und Frauenpower

In Willingshausen hören die Frauen etwas über die sogenannten Malweiber, denn Frauen wurden nicht in den Malkreis aufgenommen. Schließlich lernen die Teilnehmerinnen in Ziegenhain die „Frauenpower Anno …“ kennen. Dort geht es um weibliche Berufsmodelle, die für Unverheiratete zum Teil überlebenswichtig waren.

Zum Abschluss steht ein gemeinsames Essen alter, oftmals vergessener Gerichte, an.

Eckdaten für den Tourtag

Die Veranstaltung beginnt um 10:00 Uhr und endet gegen 17:30 Uhr. Sie kostet 15,00 EUR Teilnahmegebühr. Weitere Informationen gibt’s beim Frauenbüro des Landkreises per Mail unter frauen-buero@schwalm-eder-kreis.de oder telefonisch bei der Frauenbeauftragten Bärbel Spohr, Tel. 05681- 775 191.

(red)



Tags: , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB