Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Günther Mihr führt jetzt die Egerländer

Mit Freude an der Blasmusik stehen die Egerländer Musikanten Melsungen auf der Bühne. Unser Bild zeigt sie beim Erntedankfest der Landsenioren im Oktober in der Stadthalle. Foto: nh
Mit Freude an der Blasmusik stehen die Egerländer Musikanten Melsungen auf der Bühne. Unser Bild zeigt sie beim Erntedankfest der Landsenioren im Oktober in der Stadthalle. Foto: nh

Melsungen. Günther Mihr ist der neue 1. Vorsitzende der Egerländer Musikanten Melsungen. Dies ergaben die Wahlen auf der Jahreshauptversammlung Ende Februar.

Spaß an der Blasmusik bei 16 Auftritten

Im Probenraum der Kulturfabrik hatten sich die Musiker unter Vorsitz von Andre Schäfer getroffen. Er bedankte sich bei allen Musikanten für ihr Engagement bei 16 öffentlichen Auftritten im Berichtsjahr 2019.

In das zweijährige Ehrenamt gewählt wurden neben Günther Mihr der 2.Vorsitzende Rüdiger Kiel, Kassiererin Rosel Reis, Schriftführer und Pressewart Hans Wilhelm sowie Beirat Helmut Flassak. Anschließend dankte der neue Vorsitzende seinem Vorgänger sowie dem alten Vorstand für dessen Arbeit. Mihr appellierte an den Zusammenhalt und das Engagement aller Musikanten. Auch Dirigent Norbert Bodenbender sprach den Versammelten seinen Dank aus und bekräftigte:„Die Blasmusik der Egerländer Musikanten Melsungen ist nach wie vor sehr beliebt, und der Spaß am Musik machen sollte jedem Musikanten eine Triebfeder sein!“

Schon elf Auftritte für 2020

Für die etwa 20 Musikanten stehen bereits zahlreiche Auftritte im Terminplan:
So. 15. / 23. März, zwei 80. Geburtstage
So. 31. Mai, Kuckucksmarkt in Braach
So. 21. Juni, 100 Jahrfest Kirchberger Musikanten
Mo. 22. Juni, Heimatfest Melsungen
Sa. 11. Juli, Gold. Hochzeit
Do. 16. Juli, Verzauberter Schlossgarten
Sa. 18. Juli, Sommersamstagskonzert am Marktplatz
Do. 23. Juli, AWO Melsungen
So. 26. Juli, Kuckucksmarkt in Braach
So. 09. August, Kirmes in Verna

Einfach mal vorbeigeschaut …

Jeder der mit seinem Instrument umgehen kann und gerne Blasmusik machen will, ist bei den Egerländern willkommen. „Die Musikanten freuen sich über kompetente Mitstreiter und Aushelfer, ohne
die eine Musikkapelle dieses Formates nicht auskommt. Schon immer haben Musikanten aus nah und fern gerne ihr Können in den Dienst der Egerländer gestellt und dabei Spaß gehabt“, versichert Pressewart Hans Wilhelm.

Musikproben sind jeden Donnerstag von 20 bis 22 Uhr im Probenraum in der Kulturfabrik in Melsungen.

Kontakt: Tel. 0173 26 79 34 0
www.egerlaendermusikantenmelsungen.de

(red)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB