Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 15. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

„MittmachMittwoch“ im Werkraum startet

Auch das Stricken steht am MitmachMittwoch im Werkraum auf dem Programm. Foto: nh
Auch das Stricken steht am MitmachMittwoch im Werkraum auf dem Programm. Foto: nh

Treysa. Im Werkraum in der Steingasse 7 dürfen ab sofort wieder verschiedene Workshops und Kurse stattfinden. Den Auftakt nach der Corona-Schließung bildet die beliebte Reihe „MittmachMittwoch“.

Leuchtende Farben, textile Muster

Vier Termine gegen Langeweile sind angesetzt, jeweils von 15.00 bis 18.00 Uhr. Die geltenden Hygiene- und Abstandsregeln können dabei eingehalten werden, die Teilnehmerzahl ist allerdings stark begrenzt.

Am 17.06.2020 werden beim Batiken leuchtende Farben und individuelle Muster auf verschiedene Textilien wie T-Shirts, Tischsets oder Socken gezaubert. Ein Großteil des Workshops findet an der frischen Luft im schönen Hinterhof des Werkraums statt.

Schöne Handtaschen und Beutelchen können nach Anleitung – oder eigenkreativ – im Werkraum gefertigt werden. Foto: nh
Schöne Handtaschen und Beutelchen können nach Anleitung – oder eigenkreativ – im Werkraum gefertigt werden. Foto: nh

Weitere Kreativkurse

Weiter geht es am 24.06.2020: Unter dem Slogan „Taschenliebe“ soll die Beuteltasche SJEL genäht werden. Je nach gewähltem Stoff wirkt diese mal cool oder schick und edel.

Am 01.07.2020 ist es möglich, Sticken zu lernen. Witzige Sprüche, Initialen und hübsche kleine Motive können dabei modern in Szene gesetzt werden. Den Abschluss dieser MittmachMittwoch-Reihe bildet ein Workshop zum Thema Siebdruck, bei dem man ein richtiges Handwerk selbst entdecken kann. Ein Sieb in der Dunkelkammer mit einem Motiv belichten und auswaschen; Taschen oder Kissenbezüge mit Farben und Motiven eigener Wahl bedrucken – dies alles soll an diesem Tag gegen Langeweile zu Hause helfen.

Alle Kurse sind für Kinder, Jugendliche und Erwachsene ab 8 Jahren geeignet.

Neuanfang in 5er-Gruppe

„Wir freuen uns sehr, unseren Werkraum endlich wieder beleben zu dürfen und unser Team ist schon aufgeregt mit den Vorbereitungen beschäftigt“, erläutert Ehrenamtskoordinator Daniel Helwig, „auch wenn die Teilnehmerzahl zunächst auf 5 Personen pro Kurs begrenzt ist, wird es ein schöner Neuanfang sein.“

Sollte Interesse an einem der Angebote bestehen, die Termine jedoch ungünstig oder schon ausgebucht sein, so können Kurse auch nach individueller Absprache für kleine Gruppen oder eine Familie angeboten werden.

Weitere Informationen

Näheres zu den jeweiligen Workshops, der Teilnahmegebühr und der Anmeldung gibt es auf Facebook, unter Tel.: 06691 9662876, E-Mail: Werkraum-Treysa@web.de oder während der Öffnungszeiten im Werkraum: Montag, Mittwoch und Freitag von 10.00 bis 12.30 Uhr und von 14.00 bis 17.30 Uhr.

(red)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB