Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die kostenlose und unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Tier der Woche 30/2020: Biene

Biene sucht erneut ihr Glück. Foto: nh
Biene sucht erneut ihr Glück. Foto: nh

Beuern. Anfang Januar zog Biene in ihr neues Zuhause, wo sie aus gesundheitlichen Gründen der Besitzer leider nicht mehr bleiben kann. Daher befindet sie sich nun, knapp sieben Monate später, wieder im Tierheim und sucht ihr „Für-immer-Zuhause“.

Stets mit der Nase am Boden

Biene ist eine freundliche, energiegeladene Hündin, die stets wuselig und flink unterwegs ist. Gerne geht sie mit jedem Besucher spazieren und holt sich hier und da mal ihre Streicheleinheiten ab. Im Menschenkontakt ist sie absolut unproblematisch. Bei anderen Hunden entscheidet die Sympathie.

Biene hat inzwischen gelernt 2-3 Stunden allein Zuhause zu bleiben. Grundsätzlich ist sie aber lieber in Gesellschaft, weshalb ein Zuhause in dem immer jemand um sie herum ist perfekt für Biene wäre. Wie es sich für einen Beagle gehört ist auch Biene stets mit der Nase am Boden unterwegs. Ein gewisser Jagdtrieb ist rassetypisch natürlich auch bei ihr vorhanden.

Beagle sind grundsätzlich immer auf der Suche nach einer Aufgabe, weshalb man auch im Zusammenleben mit Biene einer rassespezifischen Beschäftigung nachgehen sollte, um diesen kleinen Wirbelwind auszulasten. Sie ist eine intelligente und lernwillige Hündin.

Familienhund im Haushalt mit Kindern

Nun Biene ist auf der Suche nach Menschen, die ihr viel Liebe und Aufmerksamkeit schenken. Sie selber ist eine absolut liebenswerte und sensible Hündin, fährt gut und gerne im Auto mit, kennt die Grundkommandos, Leinenführigkeit muss noch gelernt werden.

Biene ist perfekt als Familienhund geeignet und würde auch in einen Haushalt mit Kindern passen. Sollten Sie sich für Biene interessieren, können Sie sich gerne nach ihr erkundigen und sich selbst ein Bild von Biene machen.

Steckbrief:
Name:Biene
Farbe: braun, weiß, schwarz
Rasse: Beagle
Alter: geboren in 2017
Geschlecht: weiblich
Wesen: freundlich und energiegeladen
Vorlieben: Spazierengehen und Kuscheln
Abgabegrund: persönliche Gründe

Kontaktdaten:
„Ein Heim für Tiere“ e.V.
Steinbruchsweg 1a
34587 Felsberg-Beuern
Tel.: 05662-6482 (14 bis 16 Uhr)
Fax: 05662-8879359
info@tierheim-beuern.com
http://www.tierheim-beuern.com
Besuchszeit Do.-So. 13 bis 16 Uhr

(red)



Tags:


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB