Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 15. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Kindertagespflege – mehr als nur ein Job!

In Vorbereitung auf einen Qualifizierungskurs für die Kindertagespflege lädt die Kreisverwaltung zu einer Info-Veranstaltung ein. Foto: Cindy Parks | Pixabay
In Vorbereitung auf einen Qualifizierungskurs für die Kindertagespflege lädt die Kreisverwaltung zu einer Info-Veranstaltung ein. Foto: Cindy Parks | Pixabay

Schwalm-Eder. Über die Kindertagespflege als familiennahe und flexible Betreuungsform informiert die Kreisverwaltung am Freitag, 14. August. Das Angebot versteht sich als Auftakt zur Qualifizierung von Kindertagespflegepersonal.

Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Eine wichtige Säule in der frühkindlichen Bildung ist die Kindertagespflege. Besonders für Kinder unter drei Jahren bietet sie Bildung, Erziehung und Betreuung in kleinen Gruppen und mit einer konstanten Bezugsperson an. Der Schwalm-Eder-Kreis bietet dafür allen Interessierten im Herbst eine Qualifizierung. Die Betreuung in kleinen, altershomogenen Gruppen mit stabilen Bezugspersonen erfüllt die entwicklungspsychologischen Ansprüche von Kleinkindern und unterstützt die Familien aufgrund der flexiblen Betreuungszeiten bei der Vereinbarung von Familie und Beruf.

300 Stunden nach Handbuch

Der Ausbau der Kindertagesbetreuung und die Qualifizierung von Kindertagespflegepersonen sind dem Schwalm-Eder-Kreis ein wichtiges Anliegen. Deshalb nimmt der Fachbereich „Jugend und Familie“ in Kooperation mit der Volkshochschule des Schwalm-Eder-Kreises an dem Bundesprogramm „Pro Kindertagespflege“ teil und veranstaltet die Qualifizierung nach dem kompetenzorientierten Qualifizierungshandbuch im Umfang von 300 Unterrichtseinheiten.

Anmeldung und Kursbeginn

Das Angebot richtet sich an alle, die Freude am Umgang mit Kindern und Interesse an dieser vielseitigen und abwechslungsreichen Tätigkeit haben. Im Vorfeld lädt die Kreisverwaltung zu einer Informationsveranstaltung am Freitag, 14. August 2020, von 10:00 bis 11:30 Uhr in die Bücherei in die Parkstraße 6 in Homberg ein.

Aufgrund der Corona-Pandemie werden Interessierte um telefonische Anmeldung bei der Fachberatung für Kindertagespflege unter 05681/ 775 574 anzumelden. Der nächste Qualifizierungskurs startet am 21. September 2020. Die Teilnahme ist kostenlos.

(red)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB