Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Sprechtag für Gründer und Unternehmen

Über Business reden, darum geht es am Sprechtag. Foto: rawpixel | Pixabay
Über Business reden, darum geht es am Sprechtag. Foto: rawpixel | Pixabay

Homberg. Die Wirtschaftsförderung des Schwalm-Eder-Kreises, das Service-Zentrum Schwalm-Eder der IHK Kassel-Marburg in Homberg, das RKW Hessen und die WI-Bank laden für Donnerstag, 16. Januar 2020, ab 13:00 Uhr zu ihrem Unternehmer- und Gründersprechtag ein, gab Landrat Winfried Becker bekannt.

mehr »


Rohrbruch – L 3426 wird vollgesperrt

Für Reparaturarbeiten ist eine Vollsperrung der Straße erforderlich. Symbolfoto: stux | Pixabay

Nieder-möllrich. Wegen einem Wasserrohr-bruch wird die Felsberger Straße (L 3426) im Ortsteil Nieder-möllrich, nahe der Einmündung zur B 254, vom 16.12.2019 bis voraussichtlich 18.12.2019 vollgesperrt.

mehr »


»Energiesparen im Altbau«

Eröffnung der Ausstellung Energiesparen im Altbau (v.li.): Klaus Ohlwein (Energieberater und Regionalpartner der Hessischen Energiesparaktion), Helmut Mutschler (Dezernent für Energie und Klimaschutz) sowie Tobias Rimpau (Energiebeauftragter des Schwalm-Eder-Kreises). Foto: nh

Homberg. In der Ver-waltung des Schwalm-Eder-Kreises kann derzeit die Ausstellung „Energiesparen im Altbau“ besichtigt werden. Die Ausstellung ist ein Angebot der Hessischen Energiesparaktion (HESA).

mehr »


Arbeit an Stützmauer, Vollsperrung der K 29

Skizze zur Umleitungsregelung. Repro: nh

Malsfeld. Die Straßen-verkehrs-behörde meldet die Voll-sperrung der K 29 zwischen Beiseförth und dem Abzweig zur K 30 ab dem 02.12.2019 bis voraussichtlich 06.12.2019.

mehr »


4 Wochen Tempo-Check am Autobahnzubringer

Der mobile Blitzer ermöglicht der nordhessischen Polizei einen personalschonenden Einsatz an den Bundesfernstraßen. Foto: Polizei

Homberg. Die Polizei im Schwalm-Eder-Kreis zieht die Bilanz ihrer Geschwindig-keitskontrollen an der B 253, Anschlussstelle Wabern, bei denen der Messanhänger eingesetzt wurde.

mehr »


K 126: Umfangreiche Straßenreparaturen

Umleitungsplan K 126. Kartografie: Hessen Mobil

Niedergren-zebach/ Schön-born. Hessen Mobil saniert im Auftrag des Schwalm-Eder-Kreises Schadstellen in der Fahrbahn der K 126 zwischen Niedergrenzebach und Schönborn.

mehr »


Demokratiekonferenz mit Besucherrekord

Landrat Winfried Becker traf sich mit Gymnasiallehrerin Alexandra Hellmig und Gymnasiast Linus Dietrich sowie Projektkoordinator Tom Werner und Moderator Norbert Poppe zu einer Podiumsdiskussion. Foto: nh

Treysa. Ein großartiger Erfolg war die 8. Demokra-tiekonferenz im Landkreis. Mehr als 110 Teilnehmer der unter-schiedlichen Projektträger trafen sich zum Gedankenaustausch.

mehr »


Für Senioren: Auf Sylt Inselfreizeit buchen!

Freizeit und Urlaub auf Sylt sind gerade bei Senioren sehr beliebt. Die Inselaufenthalte entschleunigen den Alltag und bieten hohen Erholungswert. Foto: Karsten Bergmann | Pixabay

Schwalm-Eder. Ab dem 14. November sind An-meldungen für die Senioren-freizeiten im Jahr 2020 in der Jugend- und Freizeiteinrichtung des Schwalm-Eder-Kreises möglich.

mehr »


Falsche Ärztin – Telefon für Hinweise

Hat die falsche Ärztin am Hospital zum Heiligen Geist sich des Totschlags schuldig gemacht? Die Polizei ermittelt und bittet um Hinweise. Symbolfoto: nh

Fritzlar. Im Fall der „falschen Ärztin“ – ermittelt wird u.a. wegen Verdachts auf Totschlag – wurde ein Hinweistelefon bei der Polizeidirektion Schwalm-Eder eingerichtet.

mehr »


Das Kreispersonal versammelt sich

Vorübergehend geschlossen, heißt es am Donnerstagmittag in den Behörden des Landkreises. Fotos: nh

Homberg. Anlässlich der Personal-versammlung des Kreisaus-schusses sind die Dienststellen der Kreisverwaltung am Donnerstag, 07. November 2019, ab 12:00 Uhr geschlossen.

mehr »


Lob und Abschied in der Verwaltung

Erster Kreisbeigeordneter Jürgen Kaufmann, Personalratsvorsitzende Marion Hänel, Kerstin Schwab vom Eigenbetrieb, Elfriede Stelzig, Sabine Wiederhold, Michael Hetzler, Marion Heinemann, Anita Kelm, Jens Becker, Birgit Peppler, Landrat Winfried Becker und Dirk Siebert (v.li.). Foto: nh

Homberg. Landrat Winfried Becker gratulierte in einem feierlichen Rahmen zwei Mitarbei-terinnen zum 25-/40-jährigen Dienstju-biläum. Zwei weitere verabschiedete er in den Ruhestand.

mehr »


Landkreis stärkt die Demokratie

Symbole der deutschen Demokratie: Reichstag und »Fahne der Einheit« (re.). Foto: Schmidtkunz

[ 1. November 2019; 15:00 bis 19:00. ] Treysa. 17 Demokratieprojekte wurden im vergangenen Jahr durch das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ im Kreis gefördert. Gewürdigt werden sie jetzt in der Demokratikonferenz.

mehr »


Kindeswohl im Sportverein

Organisation und Ablauf der Info-Veranstaltung lag in Händen des Sportkreises und des Landkreises Schwalm-Eder. Auf dem Bild (v.li.): Sportkreisvorstand Katja Köhler-Nachtnebel, Björn Angres von der Kreisverwaltung sowie Kreis-Sportbeauftragter Jörg-Thomas Görl. Foto: Günter Brandt

Remsfeld. Zu einer Information über »Kindeswohl im Sportverein« hatten Sport- und Landkreis alle Vereinsvertreter/innen eingeladen.

mehr »


Jugendski- und Snowboardfreizeiten

Über den Jahreswechsel ist für 14- bis 17-jährige eine coole Freizeit in Berchtesgaden angesagt. Foto: Olaf Kraus | Pixabay

Schwalm-Eder. Der Eigen-betrieb Jugend- und Freizeit-einricht-ungen des Schwalm-Eder-Kreises bietet in den Weihnachtsferien 2019/2020 zwei Jugendski- und Snowboardfreizeiten an.

mehr »


Förderprogramm ist ausgelaufen

Besser als „auswärts waschen“ war die Nutzung des Energiesparprogramms des Landkreises, mit dem der Kauf morderner Haushaltsgroßgeräte gefördert wurde. Jetzt zog die Behörde eine positive Bilanz. Foto: Pexels | Pixabay

Schwalm-Eder. Das am 1. September 2018 gestartete Förderprogramm für energie-sparende Haushalts-elektrogeräte wurde nach fast 13 Monaten Laufzeit erfolgreich beendet.

mehr »


Bis zu 42.000 € für Medizinstudierende

Nicht zu lange warten! Der ländliche Raum benötigt jetzt ärztlichen Nachwuchs. Als Anreiz lobt der Schwalm-Eder-Kreis ein Stipendium für Studierende der Humanmedin aus. Foto: KarinKarin | Pixabay

Homberg. Der Land-kreis lobt zum Winter-semester 2019/ 2020 ein Stipendium in Human-medizin aus und erhofft sich einen positiven Effekt auf die Sicherung der landärztlichen Versorgung.

mehr »


© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB