Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die kostenlose und unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Tier der Woche 42/2020: Jacky

Jacky, der Kumpel, ist das Tier der Woche. Foto: nh
Jacky, der Kumpel, ist das Tier der Woche. Foto: nh

Beuern. Jacky ist ein selbstbewusster, freundlicher Rüde, der gerne gefallen möchte. Grundsätzlich geht er offen auf Menschen zu und bereitwillig mit jedem spazieren.

Maulkorb ist Pflicht

Jacky kann allerdings sein Misstrauen in Menschen, die ihm suspekt erscheinen, auch deutlich zeigen. Er ist manchmal etwas überdreht und muss in seiner Euphorie gebremst werden. Jacky hat die Auflage, Maulkorb zu tragen, aufgrund unschöner Vorkommnisse im vorherigen Zuhause, welche aber, wie so oft, der Zweibeiner zu verschulden hatte.

Keine erhöhte Hundesteuer

Da Jacky sich selbst überlassen wurde und sich in der Pflicht sah, sein Herrchen zu beschützen, kam es zu einem Beißvorfall. Jacky muss nun, vor seiner Vermittlung, im Tierheim einem Sachkundeprüfer vorgestellt werden und befindet sich zurzeit dort dafür im Training. Jacky ist aber grundsätzlich nicht als gefährlicher Hund eingestuft worden, die Maulkorbpflicht bleibt aber auch im zukünftigen Zuhause bestehen. Dies bedeutet, dass Jacky, sobald er das Haus verlässt, einen Maulkorb tragen muss. Es kommen keine erhöhten Kosten (Hundesteuer) auf die neuen Besitzer zu.

Lernfähig und -willig

Für Jacky suchen wir hundeerfahrene Menschen, die einem Hund klare Grenzen setzen können und bei denen er konsequente Erziehung genießen kann. Jacky MUSS Maulkorb tragen, daher sollten neue Besitzer offen dafür sein und keine Scheu vor Fragen Dritter haben. Jacky hat das Tragen eines Maulkorbes positiv gelernt und so stört es ihn auch nicht.

Jacky ist sehr lernfähig und -willig. Er möchte seinem Menschen gerne gefallen und kann ein absoluter Traumhund sein, wenn man für ihn die Kontrolle übernimmt. Jacky fährt gut im Auto mit, kann ein paar Stunden alleine bleiben und läuft sehr angenehm an der Leine. Anderen Hunden gegenüber zeigt sich Jacky sehr aufgeschlossen, sowohl bei Rüden als auch bei Hündinnen. Gerne darf daher bereits ein souveräner Artgenosse im neuen Zuhause vorhanden sein, hier muss natürlich die Harmonie stimmen.

Jacky wird nur in einen kinderlosen, hundeerfahrenen Haushalt vermittelt.
Wer sich für Jacky interessiert, kann sich gerne nach ihm erkundigen.

Solange Jacky zuhause ist, benötigt er keinen Maulkorb. Auf Spaziergängen ist er aber Pflicht. Foto: nh
Solange Jacky zuhause ist, benötigt er keinen Maulkorb. Auf Spaziergängen ist er aber Pflicht. Foto: nh

Steckbrief:
Name: Jacky
Farbe: braun, schwarz
Rasse: Schäferhund-Mischling
Alter: geboren am 15.11.2015
Geschlecht: männlich
Wesen: freundlich, agil, lernwillig
Vorlieben: toben, kuscheln, neues lernen

Kontaktdaten:
„Ein Heim für Tiere“ e.V.
Steinbruchsweg 1a
34587 Felsberg-Beuern
Tel.: 05662-6482 (14 bis 16 Uhr)
Fax: 05662-8879359
info@tierheim-beuern.com
http://www.tierheim-beuern.com
Besuchszeit Do.-So. 13 bis 16 Uhr

(red)



Tags:


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB