Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

FWG-Team für neue Legislatur startklar

Sehen sich für eine weitere Legislaturperiode gut aufgestellt (v.li.): Markus Knoch, Reimund Kirbach, Lutz Friedrich, Beatrice Ross, Burkhard Raatz, Lukas Lippert. Foto: Christoph Riebeling
Sehen sich für eine weitere Legislaturperiode gut aufgestellt (v.li.): Markus Knoch, Reimund Kirbach, Lutz Friedrich, Beatrice Ross, Burkhard Raatz, Lukas Lippert. Foto: Christoph Riebeling

Ottrau. Am 22.04.2021 fand die konstituierende Gemeindevertretersitzung in Ottrau statt. Die örtliche FWG hat gemeinsam mit der CDU die Bildung einer Koalition beschlossen.

In den nächsten fünf Jahren stehen sie somit in der Regierungsverantwortung für Ottrau – für uns alle!

Mitarbeit in wichtigen Ausschüssen

Mit Burkhard Raatz stellt die FWG den Ersten Beigeordneten und mit Reimund Kirbach ein weiteres Mitglied im Gemeindevorstand.
Markus Knoch, Beatrice Ross, Lutz Friedrich und Lukas Lippert sitzen für die Bürger*innenb in der Gemeindevertretung.

Darüber hinaus sind Markus Knoch und Lukas Lippert Mitglieder des Haupt- und Finanzausschusses. Lutz Friedrich ist Mitglied im Bau- und Umweltausschuss und Beatrice Ross wurde als Mitglied in die Kindergartenkommission gewählt. Für die Verbandsversammlung „Südlicher Knüll“ engagieren sich vonseiten der FWG Markus Knoch und Beatrice Ross (Stellvertreterin). Burkhard Raatz wurde als stellvertretendes Mitglied für den Verbandsvorstand des Gemeindeverwaltungsverbandes „Südlicher Knüll“ gewählt.

Freude auf konstruktive Arbeit

Lutz Friedrich vertritt ferner die Interessen als Stellvertreter in dem Zweckverband Abfallwirtschaft Schwalm-Eder-Kreis. Reimund Kirbach wurde als stellvertretendes Mitglied in die Verbandsversammlung des KGRZ Kassel (ekom21) gewählt. Burkhard Raatz wurde zudem zum Mitglied der Verbandsversammlung Zweckverband Knüllgebiet und Markus Knoch zum Mitglied der Verbandsversammlung des Gasversorgungszweckverbandes gewählt.

Die Freie Wählergemeinschaft freut sich auf eine konstruktive Zusammenarbeit in den gemeindlichen Gremien und ist motiviert und bereit sich den künftigen Aufgaben und Herausforderungen zu stellen.

(red)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB