Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Europäischer Festungssommer

In historischer Kulisse trafen sich die Gäste der FREIE WÄHLER zum Sommerfest. Foto: nh

Ziegenhain. Am vergangenen Samstag feierte Engin Eroglu, MdEP, den diesjährigen „renew sommerempfang“ gemeinsam mit über 200 Gäste der Einladung in die Festungsstadt gefolgt waren.

Gäste aus ganz Deutschland

Zu Gast waren Politiker, Bürgermeister, Unternehmer und andere Ehrengäste aus Schwalmstadt, der Region, dem Landkreis und selbst aus anderen Bundesländern, wie zum Beispiel Sachsen-Anhalt, Berlin, Hamburg Rheinlandpfalz oder Bayern, wo die FREIE WÄHLER im Landtag sitzt und mitregiert.

Die Kleinsten konnten sich über ein kinderfreundliches Programm freuen. Die große Hüpfburg der Fa. Schwalm-Events sorgte für große Begeisterung bei den jüngsten Besuchern.

Namentlich alle Gäste zu erwähnen, war für den Gastgeber schwer möglich. Sie alle, so der Abgeordnete Eroglu, sind gleichermaßen wichtig für ein Europa der starken Regionen.

Netzwerk der Monumente

Auf vorbereiteten Infokarten konnten die Besucher Fragen zum Thema Europa stellen. Über 50 Karten wurden in einer Box gesammelt, die natürlich umgehend per E-Mail beantwortet werden, so Eroglu.

Dem Grußwort von Marianne Hühn (Europa Union) folgte eine interessante kurze Vorstellung des Netzwerkes Forte Cultura. Dirk Röder aus Berlin freute sich über die Möglichkeit, den Festungssommer den Besuchern zu erklären: Die Gemeinschaftsaktion Europäischer Festungssommer ist eine Initiative des Europ. Festungstourismus und Festungsmarketing Netzwerkes e.V. Sie verbindet die teilnehmenden Monumente für europäische Zusammenarbeit zur Erhaltung und Nutzung des gemeinsamen Kulturerbes.

Gastgeber Engin Eroglu (MdEP) erläuterte zum Festungssommer die Politik der renew-europe-Fraktion. Foto: nh

Traumhafter Abend in historischer Kulisse

Im lebendigen Dialog konnten viele Kontakte geknüpft und ausgebaut werden. Gemeinsam mit dem Arbeitskreis Festung, der in historischen Kostümen teilnahm, konnte auch eine Ausstellung zu diesem Thema im Saal der Weinstube LaCopa besucht werden.

Bei regionalen Speisen und Getränken sowie Live-Musik verbrachten die Besucher einen traumhaften Abend in der historischen Kulisse des Paradeplatzes der Konfirmationsstadt. Der einsetzende Regen zum Ende der Veranstaltung tat der guten Stimmung keinen Abbruch.

Abschließend fasste Engin Eroglu den Empfang als äußerst gelungen zusammen und bedankte sich bei Matthias Reuter und Gerhard Reidt für die hervorragende Organisation des Abends sowie bei allen Helferinnen und Helfern der FREIE WÄHLER Schwalmstadt.

(red)



Tags: , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB