Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Freie Wähler laden zum Bürgerdialog

Von links: Heiko Lorenz, Dennis Krause, Jürgen Sapara, Gerhard Reidt, Jörg Hebebrand, Christian Herche, Michael Knoche, Daniel Geibel, Matthias Reuter, Engin Eroglu MdEP. Foto: FREIE WÄHLER Schwalmstadt

Schwalmstadt. „Wo drückt der Schuh?“, fragen die freien Wähler Schwalmstadt und laden für Donnerstag, 30.09.21, ab 19 Uhr zu einem offenen Bürgerdialog in das Haus für Gemeinschaftspflege in der Treysaer Burggasse ein.

Politischen Jahreskurs gesetzt

Die Fraktion der FREIE WÄHLER Schwalmstadt hat sich vorige Woche mit vielen Mitgliedern und interessierten Bürgerinnen und Bürgern getroffen und intensiv über die Zukunft von Schwalmstadt beraten. So wurden zur Parteiarbeit insbesondere auch inhaltliche Konzepte für die politische Debatte der Konfirmationsstadt erörtert. Die Fraktion hat sich Zeit genommen, um den politischen Kurs für das kommende Jahr festzulegen. Dabei standen insbesondere die Themen Haushalt, Stadtentwicklung, Wirtschaftsförderung, Finanzen, Mobilität, Kultur und die Entwicklung des Ehrenamtes ganz oben auf der Agenda.

Die Chancen sind da, Politik muss entscheiden

„Alles wirkt sich unmittelbar auf die Bürgerinnen und Bürger Schwalmstadts aus. Die Chancen, die Zukunft nachhaltig positiv zu gestalten, sind da – Politik muss fraktionsübergreifend richtige und zukunftsorientierte Entscheidungen treffen“, betont Jürgen Sapara.

Mitsprache über Bürgerräte

Es ist nicht nur so daher gesagt, sondern es ist tatsächlich so, dass die FREIE WÄHLER eigenen Angaben die einzige Partei ist, die konsequente direkte und verbindliche Bürgerbeteiligung fordert sowie konkrete Verfahren vorschlägt. So sollen zukünftig Bürgerbegehren und Bürgerentscheide ermöglicht werden. Außerdem fordern die FREIE WÄHLER Bürgerräte, die dann in Entscheidungsprozessen Mitspracherecht bei vielen politischen Entscheidungen haben.

Für den Fraktionsgeschäftsführer der FREIE WÄHLER Schwalmstadt, Jürgen Sapara, ist klar: „Wir müssen mehr Demokratie wagen um den Bürgerwillen durchzusetzen.“

Immer ein offenes Ohr

Die Partei veranstaltet regelmäßig solche Bürgergespräche, in denen interessierte Menschen ihre Ideen und Anregungen zur Zukunft Schwalmstadts gern weitergeben können. „Die FREIE WÄHLER hat immer ein offenes Ohr und freut sich, am kommenden Donnerstag auf einen lebendigen Dialog um den Bürgerwillen durchzusetzen“, so der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Heiko Lorenz.

(red)



Tags: , , , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB