Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

FDP macht Politik mit jungen Leuten

Der neu gewählte Vorstand des lieberalen Bezirksverbands Nord- und Osthessen will als junges und dynamisches Team mit Leidenschaft und Engagement Politik gestalten. Foto: FDP

Region. Der FDP-Bezirksverband Nord- und Osthessen hat auf dem ordentlichen Bezirksparteitag im November 2021 in Fulda einen neuen Vorstand gewählt. Mit Dieter Schütz (Waldeck-Frankenberg) wurde der bisherige Vorsitzende im Amt bestätigt.

Junges und dynamisches Vorstandsteam

Als neue stellvertretende Vorsitzende wurden Christian Anschütz (Hersfeld-Rotenburg), Mario Klotzsche (Fulda) und Max Grotepaß (Werra Meißner) gewählt, nachdem die bisherigen Stellvertreter nicht mehr zur Wahl standen. Zum neuen Schatzmeister wurde Lars Grein (Schwalm-Eder) und zum Europabeauftragen Philipp Kratzer (Fulda) vom Bezirksparteitag gewählt. Komplettiert wird der neue Bezirksvorstand durch elf Beisitzerinnen und Beisitzer.

„Ich danke allen Mitgliedern im Bezirksverband und dem gesamten Vorstandsteam für das großartige Engagement in den zurückliegenden Jahren und vor allem während der Corona-Zeit, gleichzeitig freue ich mich auf die anstehenden Herausforderungen. Wir haben ein junges und dynamisches Vorstandsteam, das mit Leidenschaft und Engagement bei der Gestaltung der Politik in Nord- und Osthessen mitwirken möchte“, sagte Dieter Schütz.

Stetiger Mitgliederzuwachs

Besonders hervorgehoben wurden außerdem die erfolgreiche Wahl des vom Bezirksverband nominierten Spitzenkandidaten Jürgen Lenders (Fulda) in den Deutschen Bundestag sowie das viel beachtete Skill-Camp des Bezirksverbandes mit der FDP-Landesvorsitzenden Bettina Stark-Watzinger. Zu den thematischen Schwerpunkten des neuen Bezirksvorstandes gehören u.a. der Ausbau digitaler Infrastruktur in ländlichen Regionen, die Gesundheitsversorgung sowie die Verbesserung der Bildungs- und Betreuungsangebote in Nord- und Osthessen.

In seinem Grußwort stellte Jürgen Lenders fest, „dass die Freien Demokraten derzeit einen stetig steigenden Mitgliederzuwachs zu verzeichnen haben, der für den politischen Kurs der Partei sowohl auf Bundesebene als auch vor Ort im Bezirk Nord- und Osthessen spricht.“ Ein weiteres Grußwort sprach der Landtagsabgeordnete Oliver Stirböck (Offenbach), der Einblicke in aktuelle Themen aus dem hessischen Landtag gab.

Nach vielen Jahren im Bezirksvorstand der FDP Nord- und Osthessen wurden Lasse Becker und Matthias Nölke als bisheriger stellvertretender Bezirksvorsitzender bzw. Schatzmeister mit einem Präsentkorb verabschiedet.

Der neu gewählte Vorstand

• Vorsitzender: Dieter Schütz
• Stellvertretende Vorsitzende: Christian Anschütz, Mario Klotzsche, Max Grotepaß
• Schatzmeister: Lars Grein
• Europabeauftragter: Philipp Kratzer
• Beisitzer: Bastian Belz, Stefanie Wetekam, Frederike Becker, Nils Wiegand, Marion Viereck, Lisa Marie Clar, Henry Thiele, Andreas Hofmann, Björn Sänger, Bernd Böhle, Hannes Heinrich.

(red)



Tags: , , , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB