Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Firmennachfolge schafft Perspektive

Region. Zu einem kostenlosen Nachfolge-Sprechtag für Käufer lädt die Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel-Marburg für Dienstag, 18. Januar, für die Zeit zwischen 8 und 14 Uhr ein.

Hinweise zum Nachfolgeprozess

Zielgruppe sind Existenzgründer, die im Rahmen einer Unternehmensnachfolge den Schritt in die Selbstständigkeit gehen möchten und Unternehmer, die planen, durch die Übernahme eines Betriebes ihr Geschäftsportfolio zu erweitern.

In persönlichen Gesprächen klärt IHK-Nachfolgeberaterin Uta Wudonig Ziele und Wünsche und gibt Hinweise zum Nachfolgeprozess. Sie prüft zudem, ob die fachlichen Voraussetzungen für eine bestimmte Branche passen und gibt Hilfestellung bei der Ermittlung eines angemessenen Kaufpreises sowie zur Finanzierung und Förderung der Nachfolge.

Anmeldung erforderlich

Je nach aktueller Corona-Situation finden die Beratungen persönlich in der IHK oder in Form von telefonischen Gesprächen statt. Da es sich um ca. 1,5 stündige persönliche Beratungsgespräche handelt, ist eine Anmeldung erforderlich. Kontakt: Uta Wudonig, Tel.: 0561 7891-276, E-Mail: wudonig@kassel.ihk.de.

Zusammenhang

Der Nachfolge-Sprechtag für Käufer ist Teil des Modellprojektes Nexxt Now. In dessen Rahmen werden innovative Unterstützungsangebote im Rahmen der Unternehmensnachfolge mitgeteilt und neue Impulse gesetzt. Ziel ist es, erste Informationen zur Betriebsübernahme zu vermitteln, einen individuellen Nachfolgefahrplan zu entwickeln, den Weg zum Businessplan zu erklären sowie einen Pool an Nachfolgeinteressierten aufzubauen.

(red)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2022 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB