Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Grüne Jugend: Früher vieles anders gesehen

Für die GRÜNE JUGEND im Kreistag: Christoph Sippel. Foto: nh
Christoph Sippel, Grüne Jugend Schwalm-Eder. Foto: nh

Wiesbaden. Anlässlich der Rücktrittsankündigung von Volker Bouffier als Hessischer Ministerpräsident sowie der Nominierung von Boris Rhein als dessen Nachfolger gaben Lara Klaes und Christoph Sippel, Sprecher*innen der GRÜNEN JUGEND Hessen eine Erklärung ab.

Parteiübergreifende Anerkennung

Darin heißt es: „Auch wenn wir in der Vergangenheit politisch vieles anders gesehen haben, danken wir Volker Bouffier für sein unermüdliches Engagement für Hessen in den vergangenen zwölf Jahren. Boris Rhein hat sich als Landtagspräsident parteiübergreifende Anerkennung für seine besonnene Amtsführung erworben. Wir wünschen ihm viel Erfolg für seine Amtszeit.“

Kein klarer Kurswechsel

Zudem betonen beide: „Gleichzeitig wird es mit ihm voraussichtlich keinen klaren Kurswechsel der CDU geben. Die Klimakrise, die Bekämpfung von Rassismus und Antisemitismus, der Umgang mit der Corona-Pandemie und der Einsatz für mehr soziale Gerechtigkeit sind die Fragen dieser Zeit. Unser Ziel bleibt der Einsatz für eine GRÜN geführte, progressive Landesregierung nach der nächsten Landtagswahl.“

(red)



Tags: , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2022 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB