Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Obermann erfolgreich im Bahnrennen

Vitus Obermann auf dem 400 m-Rundkurs von Göttingen. Foto; nh

Göttingen. Beim ersten Training der Rennserie auf der Göttinger Bahn waren am vergangenen Wochenende Enrico Oglialoro, Mirco Holzhauer, Maximilian Jäger und Vitus Obermann vom Regio Team der MT Melsungen am Start.

Runde um Runde auf 400 Metern

Vitus Obermann im Rot der MT Melsungen. Foto: Merle Obermann
Vitus Obermann. Foto: Merle Obermann

Am stärksten zeigte sich dabei Obermann, der beim Rennen über 35 Runden auf der 400-Meter-Bahn Zweiter wurde und anschließend über 45 Runden einen Sieg einfahren konnte.

Schon beim Auftaktrennen sah es lange Zeit nach einem Sieg von Obermann aus, 20 Runden lang war er allein vor dem Feld unterwegs, bevor er zehn Runden vor Schluss gestellt werden konnte. Im Sprint schnappte ihm dann Nils Schachtebeck vom heimischen Tuspo Weende-Göttingen den Sieg weg, Oglialoro wurde Dritter.

Siegsprint in der Vierergruppe

Im Zweiten Rennen setzte sich eine vier Fahrer starke Gruppe nach gut der Hälfte des Rennens ab, zu der neben Obermann auch noch der Melsunger Holzhauer gehörte. Die Vier machten im Sprint den Sieg unter sich aus und diesmal hieß es Obermann vor Schachtebeck, gefolgt von Samuel Hüstebeck (Sossenheim) und Holzhauer.

(red)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2022 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB