Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Kinder setzen Zeichen für Umweltschutz

Ganz schön eklig: Lennard musste eine olle Schuhsohle aufsammeln (li.). Dank der Greifzangen vom Bauhof kamen die Kinder auch an den Müll an entlegenen Stellen. Fotos: Gemeinde Willingshausen

Loshausen. Am „Sauberhaften Kindertag“ waren die Umweltschützer von morgen unterwegs. Gemeinsam mit zahlreichen anderen Kindern in ganz Hessen gingen die Jüngsten der KiTa Storchennest mit gutem Beispiel voran.

Abfall gehört in die Mülltonne

Was Hänschen nicht lernt … muss dem Hans eben von seinen Kindern beigebracht werden! Deshalb sammelten die Storchennest-Kinder am Dienstag, 10. Mai, fleißig jede Menge achtlos weggeworfene Abfälle ein. Sie boten einen Anblick, der allen Umweltsündern die Schamröte ins Gesicht treiben sollte. Die Jüngsten indes lernten – ganz anders als das Hänschen – nebenbei etwas sehr Wichtiges: Abfall gehört nicht auf den Boden, sondern in die Mülltonne!

Gemeinsam rund um die Kindertagesstätte Abfall einzusammeln, war eine nützliche Erfahrung für die Kleinen, hatten sie sich doch in den vorangegangenen Tagen bereits intensiv mit dem Themenkreis Abfallentsorgung und Umwelt beschäftigt.

Der meiste Abfall rund um die Mülleimer

Welcher Müll gehört in welche Tonne? Warum ist es wichtig den Müll zu trennen? Was passiert mit dem Müll, wenn die Müllabfuhr da war? Diesen und anderen Fragen mehr sind die Kinder und die Erzieherinnen auf den Grund gegangen. Jeden Tag sangen sie dabei voller Hingabe das „Müll-Lied“. Zum Abschluss des Themas nahmen die Kinder mit den Erzieherinnen, wie auch in den Vorjahren, am sauberhaften Kindertag teil.

Rund um den Radweg sammelten sie Müll. „Auch wenn wir dieses Jahr glücklicherweise nicht sehr viel Müll gefunden haben, so war doch auffällig, dass gerade an Stellen wo Mülleimer hängen, der meiste Müll auf dem Boden lag“, so die Leiterin der Kindertagesstätte, Silvia Roggow.

Umweltkampagne der Landesregierung

Der „Sauberhafte Kindertag“ findet jährlich im Rahmen der Umweltkampagne der Hessischen Landesregierung „Sauberhaftes Hessen“ statt. Ziel der Kampagne ist es, das Bewusstsein für eine intakte Umwelt, den Wert von Ressourcen und die Wichtigkeit von Abfallvermeidung zu schärfen. Seit 2002 haben jedes Jahr tausende hessische Bürgerinnen und Bürger bei unzähligen Sammelaktionen selbst Hand angelegt und verschmutzte Flächen von Abfällen befreit. 2022 feiert die Kampagne bereits ihr 20-jähriges Jubiläum.

(red)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2022 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB