Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Neues Angebot: Urlaub im Fass

Regina und Thomas Ziegler freuen sich auf die ersten Übernachtungsgäste in den Fasshäusern. Foto: Dörrhöfer-Ziegler

Allendorf/L. Ein kleines Feriendorf mit sechs liebevoll ausgestatteten Fasshäusern ist in Allendorf/Landsburg entstanden. Regina und Thomas Ziegler laden zu Ferien auf dem Bauernhof ein.

Kuschelige Atmosphäre

Mit vielen Details haben sie kleine Wohlfühloasen geschaffen. Die massiven Fasshäuser bieten einer kleinen Familie Platz und halten zwei Schlafebenen vor.

„Kinder lieben vor allem die kuschelige Atmosphäre im unteren Schlafbereich“, sagt Regina Ziegler-Dörhöfer. Die Kleinsten lässt sie in Kuh-Bettwäsche vom Landleben träumen. Landwirt Thomas Ziegler versichert: „In unseren Fasshäusern ist es auch bei kühleren Temperaturen urgemütlich, und für ganz kalte Nächte gibt es eine Heizung.“ Ein ausziehbarer Tisch ergänzt den Wohnbereich im Fass, doch auch die Sitzecken auf den Fassterassen laden zur Erholung ein.

Reich gefüllte Picknickkörbe

Zu jedem Fasshaus gehört ein eigenes Badezimmer in unmittelbarer Nähe mit Dusche und WC, sodass allen Gästen ihre Privatsphäre garantiert ist. Zum Frühstück können reich gefüllte Picknickkörbe gebucht werden. Auf der familiären Ferienanlage können Kinder im Weidentipi oder auf dem Spielhügel spielen, während Erwachsene Entspannung auf der Sonnenliege oder in der Hängematte finden.

Natur aus erster Hand erfahren

Für wahres Landlebenfeeling sorgen die Tiere des Bauernhofs, denn nicht weit grasen Kühe, Gänse und Schafe, und auch die Weidehähnchen scharren im Grünen.

„Längst kennt nicht mehr jedes Kind den Geschmack einer Kartoffel“, mutmaßen die Zieglers, „und auch Kühe sind für Stadtkinder schon etwas Exotisches. Schön, wenn hier das Interesse für das Landleben wieder geweckt werden kann“. Im Zuge der Initiative „Bauernhof als Klassenzimmer“ besuchen Kindergruppen regelmäßig den Hof und erleben dabei so manchen Zusammenhang von Landwirtschaft und Natur aus erster Hand.

Der Duft von frischem Heu

Auch die Feriengäste sind eingeladen, mal einen Blick auf die Weiden oder in den Stall zu werfen. Sie dürfen auch dabei sein, wenn allabendlich die Hühner und die Gänseschar wieder ihren Weg in ihre Schlafwagen antreten.

„Sich einfach mal den Duft von frischem Heu um die Nase wehen lassen“, empfehlen die Zieglers ihren Gästen. So erleben sie immer wieder, dass gerade Stadtkinder die ländlichen Freiheiten und so manch Neues in der Natur entdecken. Die nah gelegene Schwalm bietet sich für eine kleine Kanufahrt oder auch zum Angeln an. Die Zieglers empfehlen gerne auch Ausflüge in die Region.

Hundefass für treue Begleiter

Die Ferienanlage liegt direkt am Radweg R4 und bietet so auch Radtouristen eine Übernachtungsmöglichkeit. Für vierbeinige Besucher steht ein eigens gebautes Hundefass in unmittelbarer Nähe zu Herrchen und Frauchen zur Verfügung.

Das neue touristische Angebot wird über das Programm des Schwalm-Eder-Kreises zur Stärkung alter Ortskerne gefördert. Die Stadt Schwamstadt und das Team des Virtuellen Gründerzentrums (VGZ) Schwalm berieten und begleiteten Familie Ziegler vom Anbeginn der Projektidee.

www.hof-ziegler.com
www.vgz-schwalm.de

(red)



Tags: , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2022 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB