Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Noch Plätze frei für Freizeit in Dahme

Weithin sichtbar weht hoch über der Küste die Ortsflagge als touristischer Wegweiser. Foto: nh

Dahme. Die Jugendfreizeiten des Schwalm-Eder-Kreises im Jugendcamp in Dahme sind nunmehr seit 60 Jahren Garant für unvergleichliche Ferienerlebnisse und haben mittlerweile Kultstatus erreicht.

Zwei Termine im Angebot

Auch nach der zweijährigen Pause aufgrund der Corona-Pandemie ist das Interesse an den Jugendfreizeiten ungebrochen. So war die erste Freizeit bereits im Januar ausgebucht. Aktuell gibt es noch Restplätze in der zweiten Freizeit vom 05.08. – 17.08.2022 (Campleitung: Robin Machulik) sowie in der dritten Freizeit vom 18.08. – 30.08.2022 (Campleitung: Jörg-Thomas Görl).

Teilnehmen können Jugendliche von 11 bis 15 Jahren.

Viel Angebote für das Geld

Die Kosten für die 13-tägige Freizeit betragen 333,00 € pro Person. In dem Pauschalpreis sind enthalten: Unterkunft, Verpflegung, Kurtaxe, Kosten für Hin- und Rückreise mit einem Reisebus, Fahrt und Eintritt in den Hansa-Park, ein Camp-T-Shirt, Programmgestaltung sowie Betreuung während der Fahrt und des Aufenthaltes.

Zuschüsse möglich

Für diese Freizeiten können Zuschüsse beantragt werden. Dies ist bei Bedarf auf der Anmeldung anzugeben.

Antragsformulare können direkt beim Eigenbetrieb unter der Telefonnummer 05681/775-492 oder per E-Mail info@freizeit-schwalm-eder.de angefordert werden. Darüber hinaus stehen die Formulare im Internet zur Verfügung:

www.freizeit-schwalm-eder.de

Die Jugendfreizeiten an der Ostsee stärken das Wir-Gefühl und fördern die Selbstständigkeit der jungen TeilnehmerInnen. Foto: Stefan Beckmann-Metzner | Pixabay

(red)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2022 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB