Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Evang. Forum blickt auf moderne Sklaverei

Pfarrer Peter Kossen hat eine deutliche Botschaft: Moderne Sklaverei beenden. Foto: nh

Treysa. Das Evangelische Forum Schwalm-Eder und Kooperationspartner laden ein zu einem Vortrag über moderne Sklaverei. Referent ist Pfarrer Peter Kossen, vom Bistum Münster.

Diskussion in der Hephata-Akademie

„Menschen werden angemietet, verschlissen und dann entsorgt – Moderne Sklaverei in der Parallelwelt einer sozialen Marktwirtschaft“ lautet das Thema, das Pfarrer Kossen am Donnerstag, 14. Juli 2022, ab 19.00 Uhr in der Hephata-Akademie zur Diskussion stellt.

Schattenwelt beutet Geisterarmee aus

Arbeitnehmer-Freizügigkeit ist eine der großen Errungenschaften der Europäischen Union. Unter dem Radar der Rechtsstaatlichkeit hat sich aber seit 30 Jahren in der Fleischindustrie und weiteren Branchen eine Schattenwelt entwickelt, in der eine Geisterarmee von Arbeitsmigrant*innen in Formen von moderner Sklaverei ausgebeutet und abgezockt wird. Pfarrer Peter Kossen fordert dazu heraus, hinzuschauen und zu handeln. Denn, davon ist er überzeugt, es geht anders und besser.

Vortag mit Online-Übertragung

Der Vortrag in der Hephata-Akademie wird online übertragen und ist verbunden mit einer anschließenden Diskussion. Auf Anfrage wird der Link zugesandt unter: forum.schwalm-eder@ekkw.de

Veranstaltungsort: Hephata-Akademie, Elisabeth-Seitz-Straße 12, 34613 Schwalmstadt, Dietrich-Bonhoeffer-Raum im Seminargebäude.

Veranstalter sind Evangelisches Forum Schwalm-Eder und Evangelisches Forum Kassel in Kooperation mit der AWO Schwalmstadt, der Gemeinwesenarbeit in Schwalmstadt, der Katholischen Kirchengemeinde in Treysa und der Hephata-Akademie.

(red)



Tags: , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2022 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB