Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die kostenlose und unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Umweltförderpreis für Vera Grenner

Von links: Andrea Imhäuser, Bürgermeister Michael Köhler, Vera Grenner, Matthias Michel, Dieter Kraushaar, Manfred Paul. Foto: Gemeinde Bad Zwesten
Von links: Andrea Imhäuser, Bürgermeister Michael Köhler, Vera Grenner, Matthias Michel, Dieter Kraushaar, Manfred Paul. Foto: Gemeinde Bad Zwesten

Bad Zwesten. Die Gemeinde lobt jährlich einen Umweltförderpreis aus. Mit dem Preis sollen Bürger*innen oder Institutionen in Bad Zwesten ausgezeichnet werden.

mehr »


Jugend-Herbstferien „Mit dem Wind …“

Drachenparade im Wind: Ferienbetreuung der Stadtjugendpflege. Foto: nh

Gudens-berg. Die Ferien-betreuung der Stadtju-gendpflege hatte in der ersten Woche der Herbstferien den Wind als Thema. Dazu konnten die Kinder zu Wochenbeginn ihre selbst gestalteten Drachen steigen lassen.

mehr »


Freie Fahrt für die Rettungskräfte

Hier wird es knapp: Das Feuerwehrfahrzeug in Maden wird von einem nicht zurückgeschnittenen Baum behindert. Foto: nh

Gudens-berg. Fahrlässig-keit oder gar Vorsatz bedrohen Existenz und Gesundheit von Menschen. In der Gudensberger Altstadt, aber auch in den Stadtteilen, werden nicht selten Zufahrten für Rettungsfahrzeuge verstellt.

mehr »


Landkreis fördert Umrüstung auf LED

Die Kreisverwaltung bezuschusst die Umrüstung alter Flutlichtanlagen auf die wesentlich sparsamere LED-Technik. Foto. Ralf Günther | Pixabay

Schwalm-Eder. Der Land-kreis stellt für die Umrüs-tung von Flut-lichtanlagen auf LED-Technik Fördergelder bereit. Für eine Energie sparende Modernisierung ziehen Bund, Land und Kommunen an einem Strang.

mehr »


Heilmann verbessert Dreikampfrekord

Jean Heilmann geht kraftvoll über die Ziellinie. Foto: nh

Uslar. Am Mehr-kampftag der LG Solling in Uslar hat Jean Heil-mann (MT Melsungen) seine Kreisbestleistung im Dreikampf der U12 auf 1.145 Punkte erneut verbessert.

mehr »


Mieses Lohn-Dumping: Arm trotz Arbeit

Schöner Beruf, aber oft schlecht bezahlt: In der Floristik müssen sich viele Beschäftigte mit Mini-Löhnen begnügen, die bei weitem nicht zum Familienunterhalt reichen, kritisiert die Gewerkschaft. Foto: IG BAU

Schwalm-Eder. 7.400 Vollzeit-Beschäf-tigte im Landkreis arbeiten zum Niedrig-lohn. Das kritisiert die Industrie-gewerkschaft Bauen – Agrar – Umwelt (IG BAU). Sie fordert ein Ende der Mickrig-Löhne!

mehr »


»Ein Europa der starken Regionen«

Engin Eroglu, MdEP, Landesvorsitzender der FREIE WÄHLER Hessen und stv. Bundesvorsitzender. Foto: Gerald Schmidtkunz

Schwalm-stadt. Seit das EU-Parlament Ende Mai 2019 gewählt wurde, gehört auch der Schwälmer Engin Eroglu zu den 705 Abgeord-neten. Vorigen Freitaga-bend im Haus der Gemeinschafts-pflege nutzte er, um den Gästen seine Arbeit für »Ein Europa der starken Regionen« zu erläutern.

mehr »


Neues TSF-W erhöht Gemeinde-Sicherheit

Die Indienstnahme des neuen TSF-W rief in der Gemeinde großes Interesse hervor. Foto: Willingshausen

Willings-hausen. Ein neues Trag-kraftspritzenfahrzeug-Wasser (TSF-W) stellte die Freiwillige Feuerwehr des Ortsteiles Willingshausen offiziell in Dienst.

mehr »


Schatz der familiären Kinderbetreuung

Fachberaterinnen Kindertagespflege: Franziska Andrich (li.) und Heike Schottenhammer. Foto: Schwalm-Eder-Kreis

Schwalm-Eder. Tages-mütter und Tagesväter kümmern sich liebevoll und zeitlich flexibel um Kinder im Alter von ein bis drei Jahren. Darauf macht aktuell die Kreisverwaltung aufmerksam.

mehr »


Anmeldestart für die Adventfreizeiten

Ein Urlaubsparadies: Der Königssee im Berchtesgadener Land. Foto: Evgeni Tcherkasski | Pixabay

Schwalm-Eder. Die „Jugend- & Freizeit-einrichtung-en des Schwalm-Eder-Kreises“ starten am 08.10.2020 das Anmelde-verfahren für die Adventfrei-zeiten in den Gästehäusern am Königssee und auf Sylt.

mehr »


Ministerpräsident ehrt Türmer Mike Luthardt

Er stößt ins Horn, wo seine Vorgänger noch die Trompete bliesen: Türmer Mike Luthardt. Foto: Gudrun Löwer

Homberg. Ob als „Gutenberg“ an der Druck-presse, Türmer der Stadt auf der Altane oder leger als Dozent im Druck-Workshop, Mike Luthardt schlüpft in verschiedene Kostüme und Rollen und bleibt trotzdem er selbst.

mehr »


Erstklässler sahnen Rewe-Gutschein ab

Sahnte einen Rewe-Gutschein im Gesamtwert von 150 Euro ab: die Klasse 1b der Kleeblattschule Niedergrenzebach mit ihrer Lehrerin Kathrin Lohr. Foto: Michael Seeger | Stadt Schwalmstadt

Schwalm-stadt. Die Klasse 1b der Kleeblatt-schule in Nieder-grenzebach hat Grund zur Freude. Schülerin Clara Schütz aus Rörshain hat an einem Gewinnspiel teilgenommen und den Hauptpreis für ihre Klasse erzielt.

mehr »


Kita-Spielplatz kann ausgebaut werden

Über die Spende freuten sich (v.li.) Marion Radtke, Ursula Bartl, D. Pohl, Martina Petersohn und Bürgermeister Andreas Schultheiß. Foto: nh

Schrecks-bach. Der Förder-verein der Kindertages-stätte im Schloss-garten in Schrecksbach hat eine großzügige Spende der Firma Freudenberg Sealing Technologies GmbH aus Schwalmstadt erhalten.

mehr »


„Nr. 600“ belegt das Partei-Wachstum

Engin Eroglu, EU-Abgeordneter und Landesvorsitzender FREIE WÄHLER. Foto: nh

Gießen. Die FREIE WÄHLER Hessen freut sich über ihr 600. Mitglied. Damit hat die Landes-vereinigung ihr für das Jahresende gesteckte Ziel bereits ein Vierteljahr früher erreicht.

mehr »


Radspaß-Enspurt mit Belohnung!

Das Rotkäppchenland steckt voller märchenhaft schöner Radfahrstrecken, die jedes Jahrs aufs neue erkundet werden wollen. Foto: Rotkäppchenland

Rotkäpp-chenland. Radfahren ist zu einer sehr beliebten Freizeit-beschäfti-gung im Corona-Sommer geworden. Leider konnten entlang der Radwege im Rotkäpp-chenland keine Feste und Veranstaltungen stattfinden, aber Biergärten, Cafes und Restaurants sind geöffnet.

mehr »


Mit der WI-Bank über das Geld reden

Die IHK Kassel-Marburg bietet an einem Finanzierungssprechtag mit der WI-Bank kostenfreie telefonische Einzelberatungen. Foto: Gundula Vogel | Pixabay

[ 8. Oktober 2020; 09:00; ] Region. Was ist beim Erstellen eines Finanz-ierungskon-zeptes zu beachten? Eine Antwort auf diese und weitere Fragen gibt es am Donnerstag, 8. Oktober, zwischen 9 und 15 Uhr, in Einzelgesprächen.

mehr »


© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB