Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Über 10.000 Besucher bei 23. Hephata-Festtagen

Die Band Luxuslärm war live zu erleben. Foto: nhSchwalmstadt. „Auf eingezäunten Abenteuerspielplätzen werden Kinder keine Abenteuer erleben“, das war eine der Thesen, die Peter Holnick in seinem Referat zum Auftakt der 23. Hephata-Festtage am vergangenen Samstagvormittag vertrat. Holnick ist Geschäftsführer des Instituts für Medienpädagogik und Kommunikation Hessen und sorgte mit seiner fundierten und pfiffigen Bestandsaufnahme „Kindheit digital“ gleich für ein absolutes Highlight der Festtage, die insgesamt mehr als 10.000 Besucher auf das Stammgelände in Schwalmstadt-Treysa zogen. mehr »


Feuerwehrleute finden vermissten 67-Jährigen

Hephata-Direktor Horchem dankt Lebensrettern
Schwalmstadt-Treysa. Der seit Sonntagnachmittag vermisste Bewohner der Hephata-Behindertenhilfe ist am Montagabend gegen 19.30 Uhr im Treysaer Stadtgebiet gefunden worden. Mitglieder der freiwilligen Feuerwehr haben den 67-Jährigen auf dem Parkplatz des ehemaligen Autohauses Kohl entdeckt. „Wir sind sehr dankbar und glücklich, dass es Karl-Heinz S. den Umständen entsprechend gut geht“, sagt Hephata-Direktor Klaus […]

mehr »


Hephata-Klinik mit drei Chefärzten

hephata-klinik131202

Prof. Geert Mayer, Dr. Achim Bäcker und Dr. Bernd Schade ärztliche Leiter
Schwalmstadt-Treysa. Kollektiv und kollegial, so wollen Prof. Dr. Geert Mayer, Dr. Achim Bäcker und Dr. Bernd Schade ab Januar 2014 die Hephata-Klinik ärztlich leiten. Bislang war Geert Mayer als Chefarzt dafür allein verantwortlich. Pünktlich zu seinem 65. Geburtstag am 2. Dezember verkündeten er und […]

mehr »


Zuhause mitten in der Gemeinde

hephata131011a

Grundstein für neues Wohnpflegeheim Hephatas in Breitenbach gelegt
Breitenbach/Schwalmstadt-Treysa. Zur Grundsteinlegung des Wohnpflegeheims der Hephata-Sozialen Rehabilitation in Breitenbach am Herzberg am vergangenen Mittwoch kamen knapp 40 Gäste aus der Politik, der Kirchen- und Wohnortgemeinde. Unter den Gästen war auch Staatsminister Stefan Grüttner vom Hessischen Sozialministerium. „Ein Zuhause ist, wohin man geht, wenn einem die Orte ausgegangen […]

mehr »


Kita-Chefinnen organisieren Podiumsdiskussion

[ 19. Februar 2013; 20:00; ] Debatte um Kinderförderungsgesetz am 19. Februar im Hephata-Kirchsaal

Schwalmstadt-Treysa. Leiterinnen von Kindertagesstätten der Region laden für Dienstag, 19. Februar, ab 20 Uhr zu einer Podiumsdiskussion in den Hephata-Kirchsaal ein. Thema ist das geplante Kinderförderungsgesetz und dessen Konsequenzen. Die Kita-Leiterinnen haben einen Aktionskreis gegründet, der Nachbesserungen an dem Gesetzentwurf fordert. Sie warnen vor größeren Gruppen in den Kitas, […]

mehr »


Grundsteinlegung für Haus der Behindertenhilfe Hephatas

Borken. Zwölf neue Bürger bekommt Borken Anfang 2014 mit dem neuen Wohnhaus der Behindertenhilfe Hephatas in der Krausgasse. Die Grundsteinlegung dafür fand am vergangenen Montag, 17. Dezember, im Beisein von 50 Gästen statt. Der Neubau in der Krausgasse 58 entsteht in unmittelbarer Nachbarschaft des Evangelischen Gemeindehauses in Borken, die Evangelische Kirchengemeinde hat Hephata Diakonie das Grundstück […]

mehr »


Tag der Hauswirtschaft am 23. März in Hephata

[ 23. März 2012; 09:00; ] Schwalmstadt-Treysa. Der Zentralbereich „Wirtschaft und Versorgung“ veranstaltet am Freitag, 23. März, die bundesweite Tagung „Tag der Hauswirtschaft“. Zu der alle zwei Jahre stattfindenden Veranstaltung werden knapp 100 Teilnehmer aus dem Bereich Hauswirtschaft, Fach- und Führungskräfte, erwartet. In diesem Jahr werden im Gegensatz zur vergangenen Tagung Referate statt Workshops stattfinden. „Damit reagieren wir auf Rückmeldungen der […]

mehr »


Erster Spatenstich für Altenhilfezentrum in Lauterbach

Lauterbach/Schwalmstadt-Treysa. Im Beisein von rund 60 Gästen erfolgte am vergangenen Freitag im Rahmen einer Feierstunde der Erste Spatenstich für den Bau eines Altenhilfezentrums Hephatas in Lauterbach. Dort entsteht auf einem Gelände an der Grabenstraße in der Innenstadt ein Zentrum mit 60 stationären Pflegeplätzen und zehn Tagespflegeplätzen. Daneben entstehen durch einen Sanierungsbau acht Wohnungen, die im […]

mehr »


Peter Schütz hört als Handball-Kapitän auf

paukenschlag

Schwalmstadt-Treysa. „Ich hatte mir das Ziel gesetzt, mit einem schönen Erfolg aufzuhören“, Das hat Peter Schütz erreicht. Der 49-jährige Kapitän der Handballmannschaft I der Hephata Werkstätten für Menschen mit Behinderung (WfbM) in Schwalmstadt-Treysa verabschiedet sich nach 26 Jahren mit einem Paukenschlag: Ende April wurde die Mannschaft beim Landeswettbewerb der Special Olympics Erster.
Dramatischer hätte der 21. […]

mehr »


Hephata-Neujahrsempfang: Grenzgänger dreier Welten

hephata-neujahrsempfang1

Schwalmstadt-Treysa. „Die Behindertenhilfe vor und nach dem Mauerfall ist eine Veränderung, die einem Quantensprung entspricht. Schon allein das ist ein Grund für mich, dankbar für den Fall der Mauer zu sein.“ Oberkirchenrat Eberhard Grüneberg aus Eisenach sprach in seinem Festvortrag beim Hephata Jahresempfang am vergangenen Freitag jedoch nicht nur über seine diakonischen, sondern auch biografischen […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB