Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Luther, Lindenberg und lukullische Genüsse

Erstes Benefiz-Galadinner der Hephata Diakonie begeistert rund 60 Gäste im Hephata-Kirchsaal

Formvollendet serviert: Hier dürfen sich (von rechts) Hans-Günter Kripko, Leiter der Hephata-Werkstätten, Bürgermeister Stefan Pinhard und seine Frau Ilona sowie Hephata-Direktorin Judith Hoffmann auf den dritten von vier Gängen freuen. Foto: nh

Formvollendet serviert: Hier dürfen sich (von rechts) Hans-Günter Kripko, Leiter der Hephata-Werkstätten, Bürgermeister Stefan Pinhard und seine Frau Ilona sowie Hephata-Direktorin Judith Hoffmann auf den dritten von vier Gängen freuen. Foto: nh

Schwalmstadt. Die Kombination aus einem erlesenen 4-Gänge-Menü und einem Programm mit Wort- und Musikbeiträgen zu den beiden „Reformatoren“ Martin Luther und Udo Lindenberg ist sehr gut angekommen: Rund 60 Gäste im Hephata-Kirchsaal waren begeistert vom ersten Benefiz-Galadinner der Hephata Diakonie. mehr »


Feierlaune zum Geburtstag

Die Wildecker Herzbuben auf der Bühne. Foto: Hephata

10.000 Besucher bei den 25. Hephata-Festtagen
Die Wildecker Herzbuben auf der Bühne. Foto: Hephata
Schwalmstadt. Was wäre ein Geburtstag ohne Ständchen? Was wäre ein Geburtstag ohne Torte? Bei den Hephata-Festtagen am vergangenen Wochenende gab es gleich beides und noch mehr. Denn die Hephata Diakonie feierte nicht nur die 25. Auflage des Festivals für Vielfalt und Teilhabe, sondern […]

mehr »


Festtage im Zeichen der Liebe

Traten gestern Abend auf: Die toten Ärzte. Foto: Hephata

Traten gestern Abend auf: Die toten Ärzte. Foto: Hephata
Schwalmstadt. „Liebe, was Du tust!“, war die Botschaft, die Gastredner Mathias Wald bei der Auftaktveranstaltung der 25. Hephata-Festtage am Samstagmorgen überbrachte. „Liebe, was Du tust“, das war auch bei der Open-Air-Jubiläums-Rock-Party der Festtage am Samstagabend Programm: Drei Bands rockten bis in die Nacht hinein und gaben dem […]

mehr »


Medikamententests: Hephata sichert weiterhin Transparenz zu

Schwalmstadt. Bei der hessenweiten Aufarbeitung des Themas Medikamententests an Heimkindern sichert die Hephata Diakonie weiterhin Transparenz und Unterstützung zu. „Wir sind und bleiben an der grundsätzlichen Aufarbeitung des Themas interessiert“, betonte Hephata-Vorstandssprecher Maik Dietrich-Gibhardt bei einer öffentlichen Anhörung am Donnerstag, 9. März 2017, im hessischen Landtag. Zuvor hatte er deutlich gemacht, wie die Hephata Diakonie […]

mehr »


Trauer um langjährigen Hephata-Direktor

karl-biskamp150112a

300 Gäste erwiesen Karl Biskamp in der Hephata-Kirche die letzte Ehre
Schwalmstadt-Treysa. Mehr als ein Vierteljahrhundert lang hat er die Geschicke Hephatas geleitet und auch gut 20 Jahre nach seiner Pensionierung ist der Name von Karl Biskamp noch eng mit der Hephata Diakonie verbunden. Am 4. Januar ist der ehemalige Direktor im Alter von 86 Jahren […]

mehr »


Altersarmut: Regine Müller lud zur Podiumsdiskussion ein

Homberg. Vergangenen Freitag diskutierten knapp 50 Gäste im Hotel Stadt Kassel in Homberg das Thema „Altersarmut: Zwischen privater Vorsorge, Rentenentwicklung und Erwerbsarmut“. Landtagsabgeordnete Regine Müller hatte als Seniorenpolitische Sprecherin der SPD Fraktion im Hessischen Landtag zu dieser Veranstaltung eingeladen. Die SPD Politikerin eröffnet den Abend mit einer Einschätzung: „Viele Menschen haben Angst und vor einer […]

mehr »


© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB