Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Bauchwandbrüche – Minimalinvasive Chirurgie

Kostenloser Vortrag im Asklepios Klinikum Schwalmstadt

Jörg Kley, Oberarzt Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie. Foto: nh

Jörg Kley, Oberarzt Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie. Foto: nh

Schwalmstadt. Jörg Kley, Oberarzt der Allgemein- und Viszeralchirurgie, informiert am Montag, den 23. April 2018 über das Thema „Bauchwandbrüche“. Um 18 Uhr geht es im großen Vortragssaal im 1. Untergeschoss des Asklepios Klinikums Schwalmstadt los. mehr »


Schulterschmerz: Ursachen und Therapieformen

Dr. Karol Stiebler, Chefarzt Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie. Foto: Klein

[ 12. März 2018; 18:00; ] Schwalmstadt. Um Schulterschmerzen geht es während eines kostenlosen Vortrages von Chefarzt Dr. Karol Stiebler am Montag, 12. März, 18 Uhr, im großen Vortragssaal des Asklepios Klinikums Schwalmstadt. Erkrankungen der Schulter können Betroffene in ihrem täglichen Leben stark beinträchtigen. Häufig klagen Patienten über Schmerzen und Bewegungseinschränkung.

mehr »


Chefarzt informiert über Sodbrennen

Dr. Felix Meuschke. Foto: Asklepios

[ 26. Februar 2018; 18:00; ] Schwalmstadt. Über Behandlungsmöglichkeiten von Sodbrennen informiert Dr. Felix Meuschke am Montag, 26. Februar, 18 Uhr, im großen Vortragssaal des Asklepios Klinikums Schwalmstadt. Die Teilnahme an diesem Referat ist kostenlos. „Sodbrennen entsteht durch den Rückfluss von Mageninhalt in die Speiseröhre – Fachleute sprechen bei solchen Beschwerden von der Refluxkrankheit“, erklärt der Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie.

mehr »


Medizinische Tipps für Touren in großen Höhen

Durch eine Schnee- und Eiswüste im Kaukasus: Dr. Andreas Hettel auf dem beschwerlichen Weg zum Gipfel des Elbrus in 5642 Meter Höhe. Foto: nh

[ 12. Februar 2018; 18:00; ] Schwalmstadt. Aufgrund stetig steigender Mobilität starten heute immer mehr Menschen zu Trekkingtouren in Hochgebirgsregionen wie die des Himalayas, der Anden oder Alpen. Dr. Andreas Hettel, Chefarzt der Klinik für Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin, gibt für solche anstrengende Fußmärsche überlebenswichtige Tipps, am Montag, 12. Februar, 18 Uhr, im großen Vortragssaal des Asklepios Klinikums Schwalmstadt.

mehr »


Multimedikation: Schlucken wir zu viele Pillen?

Chefarzt Dr. Jens Zemke und Apothekerin Anna-Lena Kolbe laden ein zum kostenlosen Vortrag über Medikamente. Foto: Studio Blåfield Kassel

[ 29. Januar 2018; 18:00; ] Schwalmstadt. Je mehr Medikamente Patienten verordnet bekommen, desto größer sei das Risiko nicht erwünschter Wirkungen, erklärt Dr. Jens Zemke, Chefarzt der Klinik für Geriatrie, Facharzt für Innere Medizin- Notfallmedizin. Gemeinsam mit Apothekerin Anna-Lena Kolbe wird er darüber am Montag, 29. Januar, 18 Uhr, im großen Vortragssaal des Asklepios Klinikums Schwalmstadt informieren.

mehr »


Altersmedizin: Medizin der Zukunft? Zukunft der Medizin!

Dr. Jens Zemke, Chefarzt der Klinik für Akutgeriatrie und geriatrische Frührehabilitation. Foto: Asklepios

[ 20. November 2017; 18:00; ] Schwalmstadt. Die Gesellschaft wird zunehmend älter. Damit steigt auch die Zahl der Menschen, die unter altersbedingten Krankheiten leiden. Darum geht es am Montag, 20. November, 18 Uhr, im großen Vortragssaal des Asklepios Klinikums Schwalmstadt, während eines kostenlosen Vortrages von Dr. Jens Zemke, Chefarzt Klinik für Geriatrie, Facharzt für Innere Medizin- Notfallmedizin, Klinische Geriatrie-Palliativmedizin, Leiter Notarztstandort Homberg.

mehr »


Luftnot: Herz oder Lunge

Dr. Dieter Puplat, Leitender Oberarzt der Klinik für Allgemeine Innere Medizin und Kardiologie am Asklepios Klinikum Schwalmstadt. Foto: Asklepios

Schwalmstadt. Luftnot ist das Thema eines kostenlosen Vortrages am Montag, 6. November, 18 Uhr, im großen Vortragssaal des Asklepios Klinikums Schwalmstadt, zu dem Dr. Dieter Puplat, Leitender Oberarzt der Klinik für Allgemeine Innere Medizin und Kardiologie, einlädt.

Luftnot, die insbesondere bei Belastung auftritt, ist ein häufiges Symptom von Erkrankungen des Herzens und der Lunge. Diese zu erkennen und richtig zu diagnostizieren, ist wichtig für eine adäquate Behandlung.

mehr »


Die Entwicklung des Kindes im Mutterleib

Miriam Schuchhardt, Oberärztin Gynäkologie und Geburtshilfe. Foto: Asklepios

[ 2. Oktober 2017; 18:00; ] Schwalmstadt. Die Entwicklung des Kindes im Mutterleib ist Thema eines kostenlosen Vortrages von Miriam Schuchhardt, Oberärztin Gynäkologie und Geburtshilfe. Dazu lädt sie am Montag, 2. Oktober, 18 Uhr, in den großen Vortragssaal des Asklepios Klinikums Schwalmstadt ein.

mehr »


Moderne Vorsorge und Therapie des Mammakarzinoms

Dr. Raghdan Baroudi. Foto: Asklepios/nh

[ 18. September 2017; 18:00; ] Schwalmstadt. Brustkrebs (Mammakarzinom) ist die am häufigsten auftretende Krebserkrankung bei Frauen. Darüber spricht Dr. Raghdan Baroudi, Leiter Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin, am Montag, 18. September, 18 Uhr, im großen Vortragssaal des Asklepios Klinikums Schwalmstadt. „Die aktuellen statistischen Daten zeigen aber, dass die Sterberate bei Brustkrebs gesenkt wurde und die Heilungschancen durch die erhebliche Verbesserung der Therapiemöglichkeiten in den zurückliegenden Jahren deutlich erhöht

mehr »


Hormontherapie bei Blasen- und Darmfunktionsstörungen

Dr. Ana Prietz. Foto: nh

[ 4. September 2017; 18:00; ] Kostenloser Vortrag im Asklepios Klinikum Schwalmstadt

Schwalmstadt. Um die Hormontherapie bei Blasen- und Darmfunktionsstörungen geht es während eines kostenlosen Vortrages von Dr. Ana Prietz, Frauenärztin, Uro-Gynäkologin, am Montag, 4. September, 18 Uhr, im großen Vortragssaal des Asklepios Klinikums Schwalmstadt.

mehr »


Moderne Behandlung von Bauchwandbrüchen

Jörg Kley, Oberarzt Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie. Foto: nh

[ 26. Juni 2017; 18:00; ] Kostenloser Vortrag im Asklepios Klinikum Schwalmstadt

Schwalmstadt. Die moderne Behandlung von Bauchwandbrüchen ist Thema eines kostenlosen Vortrages von Jörg Kley, Oberarzt Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, am Montag, 26. Juni 2017, 18 Uhr, im großen Vortragssaal des Asklepios Klinikums Schwalmstadt. In der Bundesrepublik Deutschland zählen Operationen an Leisten-, Nabel- und Narbenbrüchen zu den häufigsten Eingriffen. Bei der […]

mehr »


Volkskrankheit Sodbrennen – Wann hilft die Chirurgie?

Dr. Felix Meuschke. Foto: Asklepios

[ 8. Mai 2017; 18:00; ] Kostenloser Vortrag im Asklepios Klinikum Schwalmstadt

Schwalmstadt. Sodbrennen entsteht durch den Rückfluss von Mageninhalt in die Speiseröhre – Fachleute sprechen von der Refluxkrankheit. Darum geht es am Montag, 8. Mai 2017, 18 Uhr, im großen Vortragssaal des Asklepios Klinikums Schwalmstadt, während eines Vortrages von Dr. Felix Meuschke, Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie.

„Das saure Gemisch […]

mehr »


Den Darmkrebs frühzeitig erkennen

Dr. Raghdan Baroudi. Foto: Asklepios/nh

[ 20. Februar 2017; 18:00; ] Kostenloser Vortrag im Asklepios Klinikum Schwalmstadt

Schwalmstadt. Über 60.000 Darmkrebsfälle werden jährlich in Deutschland diagnostiziert. Somit ist der Darmkrebs die zweithäufigste Krebserkrankung in Deutschland. Darüber spricht Dr. Raghdan Baroudi, Leiter Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin, am Montag, 20. Februar, 18 Uhr, im großen Vortragssaal des Krankenhauses.

[caption id="attachment_96505" align="alignleft" width="350"] Dr. Raghdan Baroudi. Foto: Asklepios/nh[/caption]

Darmkrebs ist die zweithäufigste […]

mehr »


Herzstillstand – Praktische Übungen für Laien

dr-andDr. Andreas Hettel. Foto: nhreas-hettel-asklepios-160907

[ 19. September 2016; 18:00; ] Kostenloser Vortrag im Asklepios-Klinikum Schwalmstadt

Schwalmstadt. Zu jeder Zeit und an jedem Ort kann man mit dem Herzstillstand einer anderen Person konfrontiert werden. Über das richtige Verhalten in solchen Situationen informiert Dr. Andreas Hettel während eines kostenlosen Vortrages am Montag, 19. September, 18 Uhr, im Vortragssaal des Asklepios Klinikums Schwalmstadt.

„Mit einfachen Maßnahmen ist es auch medizinischen […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB