Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

MT Melsungen verliert das Spiel und einen Spieler

In der Auswärtsbegegnung gegen den SC DHfK Leipzig verlor die MT Melsungen nicht nur das Spiel, sondern auch Ivan Martinovic. Das Bild zeigt ihn beim Siebenmeterwurf kurz vor seinem verletzungsbedingten Ausscheiden. Foto: Alibek Käsler

Leipzig. Sechsmal hintereinander war die MT Melsungen in der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga zuletzt ungeschlagen, nun hat es die Nordhessen erwischt. Die Erfolgsserie riss am Donnerstag in Leipzig.

mehr »


Melsungen vor gefährlicher Aufgabe in Leipzig

Leipzig. Am 14. Spieltag der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga reist die MT Melsungen nach Sachsen. Dort werden die Nordhessen am Donnerstag vom SC DHfK Leipzig erwartet. Anwurf in der QUARTERBACK Immobilien Arena ist um 19:05 Uhr. Das Spiel ist live auf Sky zu sehen.

mehr »


Abschluss einer schwäbischen Woche

Kassel. Nach dem siegreichen Auswärtsspiel am Mittwoch in Göppingen empfängt die auf Platz neun liegende MT Melsungen zum Abschluss der „schwäbischen Woche“ am Sonntag den Tabellenelften TVB Stuttgart. Anwurf in der Rothenbach-Halle ist um 16:05 Uhr. Es gibt noch Tickets im Vorverkauf und am Spieltag an der ab 14:30 Uhr geöffneten Hallenkasse.

mehr »


Melsungen siegt souverän bei Aufsteiger Hamm

Hamm. Am neunten Spieltag der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga landete die MT Melsungen einen souverän herausgespielten 28:18-Sieg bei Liga-Neuling ASV Hamm-Westfalen.

mehr »


Dezimierte MT holt Auswärtssieg

Minden. Handball-Bundesligist MT Melsungen gewinnt am Donnerstagabend trotz des Fehlens von vier Stammspielern beim abstiegsbedrohten GWD Minden mit 26:22 (11:9). Erneut lieferte Torhüter Nebojsa Simic mit 43 Prozent gehaltener Bälle eine überragende Leistung ab.

mehr »


Internationale Woche: 7 MT-Cracks auf Reisen

Melsungen. Das Handballgeschehen in der ersten Novemberwoche steht ganz im Zeichen des internationalen Kalenders. Mit Trainer Roberto Garcia Parrondo und den Spielern Nebojsa Simic, Domagoj Pavlovic, Elvar Örn Jonsson, Arnar Freyr Arnarsson, André Gomes und Timo Kastening sind sieben Akteure aus dem MT-Team unterwegs.

mehr »


Melsungen unterliegt in Magdeburg, war aber keinesfalls chancenlos

Felix Danner (7 Tore), der in Angriff und Abwehr einen souveränen Part ablieferte. Foto: Alibek Käsler

Magdeburg/Melsungen. Mit 27:31 (13:15) unterlag die MT Melsungen am 26. Spieltag der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga beim nach Minuspunkten Tabellendritten SC Magdeburg. Die MT erwischte den besseren Start und bestimmte in der ersten Viertelstunde das Spielgeschehen. Durch einen 3:0-Lauf der Gastgeber wendete sich zwar zwischenzeitlich das Blatt, doch die Nordhessen waren zum Ende der ersten Halbzeit […]

mehr »


Nebojsa Simic bleibt MT-Fans erhalten

Wenn Nebojsa Simic die Fäuste ballt, sind die Fans nicht mehr zu halten. Foto: Alibek Käsler

Melsungen. Wenn er die Arme ganz weit von sich streckt, die Fäuste ballt und seinen Jubelschrei ausstößt, dann kommen die Fans aus ihren Sitzen und feiern ihn frenetisch mit „Simo, Simo“-Sprechchören.

mehr »


Endlich ein Sieg: MT schlägt Erlangen 32:21

Torhüter Nebojsa Simic zeigte 21 Paraden und legte damit den Grundstein zum Sieg. Foto: Heinz Hartung

Kassel/Melsungen. Die MT Melsungen hat sich aus ihrem kleinen Tief nach drei Niederlagen eindrucksvoll zurück gemeldet. Nach dreiwöchiger Spielpause präsentierte sich die Mannschaft von Trainer Heiko Grimm frisch, konzentriert und torhungrig beim 32:21 (19:12) gegen den HC Erlangen. Gestützt auf einen fabelhaft haltenden Nebojsa Simic im Tor funktionierte insbesondere das Umschaltspiel hervorragend und führte zu […]

mehr »


MT lässt zuhause nichts anbrennen – 27:16 gegen Lübbecke

Johannes Golla, Tobias Reichmann, Gabor Langhans, Felix Danner und Julius Kühn (v.l.). Foto: Heinz Hartung

Kassel/Melsungen. Bis auf Finn Lemke in Bestbesetzung angetreten, ließ die MT Melsungen beim 27:16 (14:6) gegen den TuS N-Lübbecke nichts anbrennen. Vor 4.115 Besuchern in der Kasseler Rothenbach-Halle konnten sich die Nordhessen auf eine ganz starke Leistung ihres Torhüters Nebojsa Simic stützen, der mehr als die Hälfte der auf seinen Kasten abgefeuerten Bälle abwehrte und […]

mehr »


MT gegen Lübbecke mit voller Kapelle?

Nebojsa Simic. Foto: Heinz Hartung

Kassel/Melsungen. Auf ein Neues! Nachdem es in Göppingen leider nicht geklappt hat, Zählbares zu erringen, müssen die beiden angepeilten Punkte nun unbedingt am Sonntag gegen den TuS N-Lübbecke geholt werden. Anwurf an diesem 25. Spieltag der DKB Handball-Bundesliga in der Kasseler Rothenbach-Halle ist um 12.30 Uhr. Es gibt noch Karten im Vorverkauf und am Spieltag an der ab 11 Uhr geöffneten Hallenkasse.

mehr »


Kein Schönheitspreis: MT schlägt die Eulen

Die Zuschauer erlebten einen erneut glänzend aufgelegten Nebojsa Simic. Foto: Heinz Hartung

Kassel/Melsungen. Es war kein berauschendes Handballfest, aber am Ende standen zwei Punkte auf der Haben-Seite der MT Melsungen. Voran gegangen war ein glanzloser 25:19 (10:8)-Sieg gegen die Eulen Ludwigshafen vor 3.968 Zuschauern in der Kasseler Rothenbach-Halle. Der insbesondere vor dem Seitenwechsel zu einer sehr zähen Vorstellung geriet. Erst nach der Pause kam mehr Tempo ins […]

mehr »


MT schlägt Meister Rhein-Neckar Löwen

Jubelnde Sieger am Ende eines packenden Spiels: Die MT Melsungen gewann gegen die Rhein-Neckar Löwen. Foto: Heinz Hartung

Kassel/Melsungen. Was für ein packendes Spitzenspiel in der zum sechsten Mal hintereinander restlos ausverkauften Kasseler Rothenbach-Halle! Nach 60 begeisternden Minuten schlug die MT Melsungen den amtierenden Meister Rhein-Neckar Löwen mit 29:26 (15:13). Und verarbeitete dabei einen 3:8-Fehlstart, zog sich, mit fabelhafter Unterstützung eines entfesselten Publikums, selbst aus dem Sumpf und dominierte den Favoriten über weite […]

mehr »


Zum Schluss noch ein Krimi: MT schlägt Magdeburg 29:27

Lasse Mikkelsen, der mit seinem Tor zum 29:27 endgültig die Weichen auf Sieg stellte. Foto: Heinz Hartung

Kassel/Melsungen. Auch im vierten Spiel in der DKB-Handball-Bundesliga in Folge blieb die MT Melsungen siegreich. Gegen den SC Magdeburg feierte sie einen schon sicher geglaubten, dann aber noch einmal ins Wackeln geratenen 29:27 (13:13)-Sieg vor 4.300 Zuschauern in der ebenfalls zum vierten Mal hintereinander ausverkauften Kasseler Rothenbach-Halle.

mehr »


Simic hält Unentschieden fest: MT in Lemgo 26:26

Nebojsa Simic. Foto: Alibek Käsler

Lemgo/Melsungen. Am Ende hätte das Match dieses fünften Spieltages der MT Melsungen beim TBV Lemgo in der DKB Handball-Bundesliga zugunsten jeder der beiden Mannschaften ausgehen können. Weil aber die Nordhessen ihren letzten Angriff vertändelten und die Hausherren daraufhin beim finalen Wurf in Nebojsa Simic ihren Meister fanden, trennte man sich mit einem alles in allem […]

mehr »


Genug getestet – die MT ist bereit!

Julius Kühn. Foto: Heinz Hartung

Melsungen. Nur noch eine handvoll Trainingseinheiten sind zu absolvieren, ehe die MT Melsungen die Vorbereitungsphase abschliesst und in die Saison 2017/18 startet. Zunächst steht am Wochenende der DHB-Pokal auf dem Wettkampfplan. Nur vier Tage später wird es für das nordhessische Aushängeschild auch in der DKB Handball-Bundesliga ernst: Zum Aufgalopp müssen die Nordhessen am 24. August […]

mehr »


© 2006-2022 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB