Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Neue Steinmetze und Bildhauer freigesprochen

steinmetze140924Sebbeterode. In einer feierlichen Veranstaltung hat die Steinmetz- und Bildhauer-Innung Hessen-Nord in Sebbeterode, im Schwalm-Eder-Kreis, die neuen Gesellen freigesprochen. Das Ritual der Freisprechung vollzieht die Innung nach Altväter-Sitte, erklärte Zeremonienmeister und Ehreninnungsobermeister Holger Rode (Kaufungen). Nachdem die Gesellen von ihren Ketten der Lehrlingszeit befreit wurden und die letzte Prüfung „das Leeren des Kruges in einem Zug“ bestanden hatten, wurden sie zum Gesellen „geschlagen“. Dies wird mit einem leichten Schlag mit einer Richtscheid symbolisch vollzogen. Obermeister Jochen Bollerhey (Schauenburg) würdigte die persönliche Leistung der neuen Gesellen und lobte die guten Ergebnisse Das Steinmetz-Handwerk sei ein kreativer Beruf der neben der handwerklichen Tätigkeit viele gestalterische Merkmale aufweise. „Form und Funktion im Stein zu vereinen ist eine der wesentlichsten Aufgaben unserer Berufe“, sagte Bollerhey. mehr »


Einbrecher haben es auf Bargeld abgesehen

Gilserberg-Sebbeterode. Unbekannte Täter verübten in der Nacht zu Dienstag, 12. November, einen Einbruch in die Räume eines Reifenhandels in Lohbergstraße in Sebbeterode. Sie stahlen etwas Bargeld, hatten es offenbar auch nur auf Bargeld abgesehen. Um in das Gebäude einsteigen zu können, hatten die Täter ein Fenster gewaltsam geöffnet. Hinweise bitte an die Polizei in Schwalmstadt, […]

mehr »


Polizei sucht Fahrer eines grünen VW Polo

Sebbeterode/Gilserberg. Am Mittwoch, 26. Juni, gegen 6 Uhr, wurde der Fahrer eines grünen VW Polo auf der Bundesstraße 3 zwischen Sebbeterode und Gilserberg von einem schwarzen Audi A3 trotz Gegenverkehr überholt. Der Fahrer des grünen Polo musste stark abbremsen, um dem Audi das Wiedereinscheren zu ermöglichen, sonst wäre es zu einem Unfall mit dem entgegenkommenden […]

mehr »


Radladerschaufel im Wert von 3.000 Euro gestohlen

Gilserberg-Sebbeterode. Eine Radladerschaufel im Wert von 3.000 Euro stahlen unbekannte Täter in der vergangenen Nacht von einer Parkbucht an der B 3, Höhe Sebbeterode. Die dunkelgraue Radladerschaufel mit einer Breite von zwei Metern, war im Bereich der  Parkbucht an der B 3 zusammen mit anderen Baumaterialien abgestellt.  An der Schaufel ist vorn links eine Metallplatte […]

mehr »


Kohlenmeilerfest auf dem Köhlerplatz am Diebelsborn

[ 15. Mai 2011; 11:00; ] Jesberg. Am 15. Mai feiert der Köhlerverein Jesberg sein traditionelles Köhlerfest auf dem Köhlerplatz am Diebelsborn. Der Köhlerplatz am Diebelsborn liegt Mitten im Wald in idyllischer Umgebung und kann von den Ortschaften Hundshausen oder Sebbeterode zu Fuß in zirka  30 Minuten erreicht werden. Für die Besucher stehen Parkplätze in Hundshausen und Sebbeterode zur Verfügung. Für […]

mehr »


Kohlenmeilerfest am Diebelsborn

[ 16. Mai 2010; 11:00; ] Jesberg. Am 16. Mai feiert der Köhlerverein Jesberg sein traditionelles Köhlerfest auf dem Köhlerplatz am Diebelsborn. Der Köhlerplatz am Diebelsborn liegt Mitten im Wald in idyllischer Umgebung und kann von den Ortschaften Hundshausen oder Sebbeterode zu Fuß in zirka 30 Minuten erreicht werden. Für die Besucher stehen Parkplätze in Hundshausen und Sebbeterode zur Verfügung. Für […]

mehr »


Werkzeuge und Diesel bei Einbrüchen gestohlen

Gilserberg-Sebbeterode. Dieselkraftstoff und hochwertige Werkzeuge erbeuteten unbekannte Täter bei Einbrüchen zwischen dem 22. September, 22.30 Uhr und dem 23. September, 5.30 Uhr,  in der Langen Straße sowie der Höllbachstraße.  In der Langen Straße entwendeten sie aus einem Schlepper in einem Kuhstall Dieselkraftstoff im Wert von 100 Euro. Wie sie in den verschlossenen Stall gelangten ist […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB