Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Polizei sucht Fahrer eines grünen VW Polo

Sebbeterode/Gilserberg. Am Mittwoch, 26. Juni, gegen 6 Uhr, wurde der Fahrer eines grünen VW Polo auf der Bundesstraße 3 zwischen Sebbeterode und Gilserberg von einem schwarzen Audi A3 trotz Gegenverkehr überholt. Der Fahrer des grünen Polo musste stark abbremsen, um dem Audi das Wiedereinscheren zu ermöglichen, sonst wäre es zu einem Unfall mit dem entgegenkommenden Fahrzeug gekommen. Der Vorfall wurde von einem Polizeibeamten wahrgenommen, der zu diesem Zeitpunkt dieselbe Strecke befuhr. Der Fahrer des schwarzen Audi A3 konnte im weiten Verlauf angehalten werden. Gegen ihn wurde zwischenzeitlich ein Ermittlungsverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung eingeleitet.

Der Fahrer des grünen VW-Polo, der durch den Überholvorgang des Audi gefährdet worden war, konnte bislang nicht festgestellt werden. Die Polizei bittet den Fahrer des grünen VW Polo, das Fahrzeug hatte HR-Kennzeichen, sich mit der Polizeistation Schwalmstadt unter (06691) 9430 in Verbindung zu setzen. (ots)



Tags: , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com