Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Inflationsrate sinkt im Juni merklich auf 0,3 Prozent

Hessen. Das Niveau der Verbraucherpreise in Hessen lag im Juni 2015 um 0,3 Prozent höher als vor einem Jahr. Der seit Februar dieses Jahres zu beobachtende Anstieg der Inflationsrate bis auf 0,8 Prozent im Mai ist damit zunächst unterbrochen. Der Rückgang der Inflationsrate im Juni ist nach Auskunft des Hessischen Statistischen Landesamtes u. a. auf sinkende Jahresteuerungsraten für Pauschalreisen, für Mineralölprodukte wie Kraftstoffe und Heizöl, aber auch für Gemüse und Kaffee zurückzuführen. mehr »


Inflationsrate im September unverändert

Hessen. Das Niveau der Verbraucherpreise in Hessen lag im September 2013 um 1,1 Prozent höher als vor einem Jahr und blieb gegenüber August 2013 unverändert. Im Juli hatte die Inflationsrate noch bei 1,7 Prozent und im Juni bei 1,6 Prozent gelegen. Blieb das mit dem Verbraucherpreisindex gemessene Preisniveau insgesamt gegenüber dem August 2013 auch unverändert, […]

mehr »


Inflationsrate sinkt im Juli auf 1,7 Prozent

Hessen. Das Niveau der Verbraucherpreise in Hessen lag im Juli um 1,7 Prozent höher als vor einem Jahr. Damit hat sich der seit dem Jahreshöchststand im Februar (2,2 Prozent) zu beobachtende Rückgang der Inflationsrate weiter fortgesetzt. Wie das Hessische Statistische Landesamt mitteilt, ist der Rückgang der Inflationsrate auf teilweise deutlich gesunkene Preise für Bekleidung und […]

mehr »


Inflationsrate im Mai unverändert 1,9 Prozent

Hessen. Das Niveau der Verbraucherpreise in Hessen lag im Mai 2012 um 1,9 Prozent höher als vor einem Jahr. Wie das Hessische Statistische Landesamt mitteilt, erreichte die Inflationsrate damit den gleichen Wert wie im April und blieb erneut im Zielbereich der Geldpolitik der Europäischen Zentralbank, die eine Inflationsrate von unter, aber nahe zwei Prozent anstrebt. […]

mehr »


Inflationsrate steigt im Juni geringfügig auf 2,1 Prozent

Hessen. Das Niveau der Verbraucherpreise in Hessen lag im Juni um 2,1 Prozent höher als vor einem Jahr. Im Mai hatte die Inflationsrate 2,0 Prozent und im April 2,1 Prozent betragen. Wie das Hessische Statistische Landesamt mitteilt, stieg der Verbraucherpreisindex im Juni nur leicht um 0,1 Prozent. Ursächlich hierfür waren vor allem saisonbedingte Preiserhöhungen für […]

mehr »


Inflationsrate steigt im April auf 2,1 Prozent

Hessen. Das Niveau der Verbraucherpreise in Hessen lag im April um 2,1 Prozent höher als vor einem Jahr. Im März und im Februar hatte die Inflationsrate jeweils 1,8 Prozent betragen. Wie das Hessische Statistische Landesamt mitteilt, ist der Anstieg der Inflationsrate im April auf deutlich höhere Preise als vor einem Jahr für Pauschalreisen (plus 10,5 […]

mehr »


Reallöhne stiegen 2010 um 1,7 Prozent

Hessen. Die Reallöhne der vollzeitbeschäftigten Arbeitnehmer sind 2010 in Hessen durchschnittlich um 1,7 Prozent gestiegen. Dies ist ein erstes, vorläufiges Ergebnis des vom Hessischen Statistischen Landesamt auf Grundlage der vierteljährlichen Verdiensterhebung berechneten Reallohnindex. Der Reallohnindex ist ein Indikator für die Kaufkraft der effektiv gezahlten Löhne. Er misst die Entwicklung der (nominalen) Bruttoverdienste einschließlich der Sonderzahlungen […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB