Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Rumänengangster weiter auf Währungsbetrug

Asterode. Auf der B 254 kurz vor der Ortslage Neukirchen-Asterode wurde ein hilfsbereiter 45-Jähriger aus Neukirchen am 01.07.2018, 10:30 Uhr, Opfer eines Währungsbetruges. Der 45-Jährige wurde von ausländischen Personen angehalten, die Hilfe suchten, da sie angeblich kein Diesel mehr für eines der Fahrzeuge hatten. Der Neukirchener war hilfsbereit, fuhr zurück nach Neukirchen und holte einen 5-Liter-Kanister mit Dieselkraftstoff. Nun teilten die Herren dem Helfer mit, dass sie mit 5 Liter Diesel nicht weit kommen würden und boten einen Geldtausch an. Der 45-Jährige ging nach einer Überprüfung der Währung im Internet auf den Tausch ein. Er gab ihnen 140,- Euro und bekam dafür einen 1.000-Lei-Schein, der umgerechnet 214,- Euro wert sein sollte. Bei diesem Geldschein handelte es sich aber um alte rumänische Währung, die wertlos ist. mehr »


Polizei warnt vor Währungsbetrüger

Treysa. Vorigen Sonntag – 01.07.2018, 12:30 Uhr – wurde auf der Landesstraße 3155 ein 27-Jähriger aus Schwalmstadt Opfer eines Währungsbetruges. Der 27-Jährige wurde durch eine winkende Person auf der L3155 zwischen Treysa und Sachsenhausen veranlasst, mit seinem Pkw am Straßenrand anzuhalten. Dann nahm die Gaunerei ihren Lauf …
Böses Erwachen am Bankschalter
Der Fremde vom Straßenrand […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB