Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Malteser bieten Einsatzsanitäter-Ausbildung ab August

Rettungsübung. Foto: nh

Fritzlar. Kompetenz für Helfer: Wer anderen Menschen bei einem Notfall gezielt helfen möchte, braucht fachliches Know-how. Aus diesem Grund bieten die Malteser Nordhessen ab dem 11. August einen Einsatzsanitäter-Lehrgang an. Miriam Hermann, Kreisgeschäftsführerin der Malteser Nordhessen, beschreibt, worauf es in der Ausbildung ankommt. mehr »


Flucht wie im Kino: Diebe trumpfen auf

Spangenberg. Zwei unbekannte Täterinnen haben am Samstagvormittag – 07.07.2018, 10:50 Uhr – eine größere Anzahl von Lebensmitteln in einem Discounter in der Melsunger Straße gestohlen und sind anschließend mit zwei Pkw geflüchtet. Eine Mitarbeiterin des Marktes konnte die Flucht nicht verhindern.

mehr »


Rumänengangster weiter auf Währungsbetrug

Asterode. Auf der B 254 kurz vor der Ortslage Neukirchen-Asterode wurde ein hilfsbereiter 45-Jähriger aus Neukirchen am 01.07.2018, 10:30 Uhr, Opfer eines Währungsbetruges. Der 45-Jährige wurde von ausländischen Personen angehalten, die Hilfe suchten, da sie angeblich kein Diesel mehr für eines der Fahrzeuge hatten. Der Neukirchener war hilfsbereit, fuhr zurück nach Neukirchen und holte einen […]

mehr »


Bildungsfonds feiert mit Sponsoren

Bildungsfonts Schwalm-Eder Sponsoren Ehrung, Homberg (Efze), Sommer 2018

Schwalm-Eder. Der Bildungsfonds Schwalm-Eder unterstützt seit fast vier Jahren Bildungsmessen und Ausbildungsbörsen im Landkreis sowie Schulprojekte zur Berufsorientierung. Gefüllt wird dieser Fördertopf durch Zuschüsse des Schwalm-Eder-Kreises und der Netzwerkpartner, vor allem aber durch Sponsoren aus dem Schwalm-Eder-Kreis. Ende Juli bedankten sich Landrat Winfried Becker und das Fördergremium des Bildungsfonds dafür bei Hauptsponsor EDEKA und mehreren […]

mehr »


Unternehmensnachfolge für Verkäufer

Schwalm-Eder. Unternehmer, die sich zur Ruhe setzen und aus dem eigenen Betrieb ausscheiden möchten, wissen oftmals nicht, wie sie vorgehen sollen. Der Sprechtag Unternehmensnachfolge für Verkäufer, der am Mittwoch, 18. Juli, von 8 bis 16 Uhr, in der IHK Kassel-Marburg, Kurfürstenstraße 9, in Kassel stattfindet, bietet eine erste Orientierung in der Vorbereitung der Unternehmensnachfolge.

mehr »


Einlenken sprichwörtlich letzte Eisenbahn

Marion Springs, Mitarbeiterin der Hephata-Behindertenhilfe, und Nadine Moos, Klientin der Hephata-Behindertenhilfe (von links), auf Gleis eins des Treysaer Bahnhofs. Foto: nh

Schwalmstadt. Wie es sich in den vergangenen Wochen bereits angekündigt hatte, werden im Streit um den barrierefreien Ausbau und die Erhöhung der Bahnsteige für den Fernverkehr am Bahnhof in Treysa jetzt endlich Entscheidungen getroffen. Wie berichtet, soll es morgen Nachmittag zur Unterzeichnung eines Realisierungs- und Finanzierungsvertrages kommen.

mehr »


Genossen machen online Tempo

Holzhausen. Der Ortsverbandsvorsitzende Dieter Fischer und die AsF Vorsitzende Marga Fischer berichteten zunächst über die Aktivitäten im vergangenen Jahr. Die Ehrungen für jahrzehntelange Mitgliedschaft in der SPD würdigte der Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft SPD 60 plus Hessen Nord und Referent des Abends Siegfried Richter.

mehr »


Präsidentenwechsel bei den Lions

Präsidenten und Geehrte (v.li.): Reinhold Hocke, Uwe Springwald, Arved Berent, Gerlinde Brandstetter, Wilfried Marställer, Dr. Hans-Peter Eisele, Dr. med. Gunter Claus. Foto: nh

Melsungen. Der scheidende Präsident, Dr. rer. nat. Hans-Peter Eisele, eröffnete die Feierstunde zum Präsidentenwechsel beim Lions Club Melsungen mit der Nationalhymne. Diese Zeremonie ist bei allen größeren nationalen und internationalen Lions Veranstaltung geübte Praxis. Anschließend verlas E.-Ulrich Bruckmann die ethischen Grundsätze der internationalen Vereinigung. Sichtlich beeindruckt bedankte sich Gerlinde Brandstetter vom Lions Club Borken-Schwalm-Eder für […]

mehr »


Tier der Woche 28/2018: Chrissi

Aufgrund von Abgabe ist Kater Chrissi am 19.04.2018 ins Tierheim Beuern umgezogen. Er zeigte sich dort am Anfang noch sehr zurückhaltend. Mittlerweile sind einige Wochen seit Chrissis Einzug vergangen und er hat es sich gemütlich gemacht. Gern sitzt er tagsüber im Zimmer und beobachtet alles um sich herum. Neuen Menschen gegenüber ist er noch zurückhaltend, […]

mehr »


© 2006-2022 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB