Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Bauarbeiter tödlich verletzt

Homberg. Bei Bauarbeiten in Willingshausen-Merzhausen wurde heute um 11:31 Uhr ein 49-jähriger Bauarbeiter aus Reinheim von herabstürzenden Erdmassen verschüttet und verstarb noch vor Ort.

Am Unglücksort, es handelt sich um ein Privatgrundstück, war der Inhaber des Bauunternehmens mit Baggerarbeiten an einer Grube beschäftigt. Der Verunglückte befand sich zum Zeitpunkt dieser Arbeiten aus bisher noch nicht geklärten Gründen in der viermal 15 Meter großen Baugrube, als eine Seitenwand der rund vier Meter tiefen Grube einbrach und die Erdmassen ihn unter sich begruben.

Die Bergung des Verstorbenen gestaltete sich schwierig, da die Seitenwände der ungesicherten Baugrube zuerst noch gesichert werden mussten. Das Amt für Arbeitsschutz und Sicherheitstechnik, die Bau-Berufsgenossenschaft und die Kriminalpolizei Homberg haben die Ermittlungen vor Ort aufgenommen.




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen