Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Orgelkonzert: Fantasie und Fuge

Schwalmstadt-Treysa. Nach dem Auftakt im Juni mit „Tanz und Toccata“ auf der Orgel der Stadtkirche Treysa, folgt nun am Freitag, 5. September, das zweite Konzert dieser abendlichen Orgelreihe. Es steht unter dem Motto „Fantasie und Fuge“ und beginnt um 20.30 Uhr. Das reizvolle Gegensatzpaar „Fantasie und Fuge“ begegnet uns in der Geschichte der Orgelmusik sehr häufig. Auf der einen Seite steht das Phantasievolle, Improvisatorische – Klänge, die gerade im Moment des Spielens erst erfunden zu sein scheinen. Und auf der anderen Seite die strenge Form der Fuge, die als meisterlichste Form der Komposition angesehen wird und mit der die Komponisten ihr Können unter Beweis stellen konnten.

Cordula Scobel (Gießen) stellt an diesem Abend mit Werken von Frescobaldi, Sweelinck, T. de Santa Maria, J.S. Bach, Buxtehude, C. Franck und F. Mendelssohn Bartholdy „Phantasievolles“ und „Festgefügtes“ aus fünf Jahrhunderten europäischer Orgelmusik vor. Im Anschluss an das Konzert gibt es wieder einen kleinen Umtrunk und Gelegenheit zum Gespräch im Kirchsaal. Der Eintritt ist frei. (Tabea Fuhr)



Tags: ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB