Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Hessen verliert Gäste aus dem Ausland

Hessen. In den ersten neun Monaten dieses Jahres zählten die Beherbergungsbetriebe mit neun oder mehr Betten sowie die Campingplätze (ohne Dauercamping) in Hessen 8,8 Millionen Ankünfte und 21,1 Millionen Übernachtungen. Wie das Hessische Statistische Landesamt mitteilt, waren dies fast zwei Prozent mehr Gäste und gut zwei Prozent mehr Übernachtungen als im gleichen Zeitraum des Jahres 2007.

Während die Zahl der Ankünfte von Gästen mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland um fast drei Prozent auf 6,6 Millionen zunahm, sank die Zahl der Ankünfte aus dem Ausland um annähernd zwei Prozent auf 2,2 Millionen. Die Zahl der von Inländern gebuchten Übernachtungen stieg um knapp drei Prozent auf 16,9 Millionen, bei den Ausländern gab es ein Minus von etwas unter einem halben Prozent auf 4,2 Millionen.



Tags:


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com