Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Ostermarkt: Kunst auf der Eierschale

gudensberger-ostermarktGudensberg. Für ausgewählte Handarbeiten und mancherlei Hingucker ist der Gudensberger Ostermarkt bekannt. Deshalb ist er in jedem Jahr Besuchermagnet nicht nur für die Gudensberger, sondern auch für viele Gäste aus der Region, die das Besondere suchen. Ausgewählte Kunsthandwerker bieten am 14. und 15. März von 11 bis 17 Uhr wieder ihre Waren im Bürgerhaus an. Dabei legen die Stadt Gudensberg und die ehrenamtliche Organisatorin Marlis Dürrbaum viel Wert auf Qualität.

Mit einer bunten Palette Handarbeiten können sich Besucher nach kalten, trüben Wintertagen auf das Osterfest und den Frühling einstimmen. Hübsch dekoriert präsentiert sich der Saal. Hand bemalte Ostereier, selbst genähte Osterhäschen, Filzarbeiten, fantasievolle Gestecke oder kunstvolle Holzarbeiten gibt es unter anderem beim Gudensberger Ostermarkt zu erstehen.

„Individuelles und besondere Handarbeiten anzubieten, ist uns wichtig“, betont Kulturbeauftragte Monika Faupel. Gäste können sich auf viele bunte Eindrücke freuen. Auch für lukullische Genüsse ist gut gesorgt. Die Landfrauen bieten eine Kaffeetafel. Grüne Soße gibt es im angrenzenden Restaurant Stadt Gudensberg.



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB