Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

7. Ausbildungsbörse: Rund 40 Aussteller informieren

Schwalm-Eder. Wo finde ich einen Ausbildungsplatz? Was erwarten die Betriebe von mir und wie läuft das Bewerbungsverfahren ab? Welche Alternativen gibt es zu meinem Berufswunsch? Auf diese und weitere Fragen bietet die 7. Ausbildungsbörse Schwalm-Eder den Ausbildungsplatzsuchenden im Schwalm-Eder-Kreis Antworten. Landrat Frank-Martin Neupärtl lädt daher alle Jugendlichen, Eltern und Lehrer ganz herzlich für den 19. und 20. Juni in das Hotel am Stadtpark/Bürgerhaus in Borken ein.

Ziel der Ausbildungsbörse sei es, die Ausbildungsplatzbewerber/innen und die Anbieter von Ausbildungsstellen frühzeitig zusammenzuführen. Rund 40 Betriebe, Schulen, Behörden und Institutionen nehmen teil. Sie informieren über ihren Ausbildungsbetrieb und ihre Ausbildungsstellen für den Sommer 2010 und zum Teil auch noch für Sommer 2009.

Die beiden Messetage der Ausbildungsbörse ermöglichen den Jugendlichen den direkten Kontakt zu den Ausbildungsbetrieben. Alle Jugendlichen sollten die Chance nutzen und sich über die beruflichen und betrieblichen Anforderungen sowie das Bewerbungsverfahren zu informieren. Das kann die Chancen bei einer späteren Bewerbung verbessern.

Am Freitagvormittag werden insbesondere die Schulen erwartet. Ihnen stellt der Regionalverkehr Kurhessen (RKH) auch in diesem Jahr wieder kostenlose Sonderbusse für die Schülerbeförderung zur Verfügung. Die Anmeldung erfolgt über die Schulen. Am Samstag nutzen erfahrungsgemäß viele Eltern die Gelegenheit, gemeinsam mit Ihren ausbildungsplatzsuchenden Töchtern oder Söhnen sich für die Ausbildungsplatzsuche zu informieren.

Unter allen Teilnehmern der Besucherbefragung wird ein Apple iPod nano 8GB verlost. Der Gewinn wird der von der Firma Euronics XXL, Borken, Inhaber Marco Körner, zur Verfügung gestellt.

Organisiert wird die Ausbildungsbörse vom Fachbereich Wirtschaftsförderung des Kreises in Zusammenarbeit mit den Agenturen für Arbeit in Kassel und Marburg, der Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder, dem IHK Service-Zentrum Schwalm-Eder, dem Staatlichen Schulamt, der Stadt Borken und dem Zentrum der Wirtschaft Schwalm-Eder.

Alle Informationen zur Ausbildungsbörse sind auf der Internetseite www.ausbildungsboerse-schwalm-eder.de abrufbar, insbesondere die Ausstellerliste mit den Berufen und den Links zu den Webseiten der Aussteller sowie der Standplan im Bürgerhaus.

Öffnungszeiten der Ausbildungsbörse:
Freitag, 19. Juni 2009, von 8 bis 14 Uhr
Samstag, 20. Juni 2009, von 9 bis 15 Uhr

Veranstaltungsort:
Hotel am Stadtpark/Bürgerhaus in 34582 Borken



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB