Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Rosemarie Schiefersteiner in den Ruhestand verabschiedet

schiefertseiner-ruhestandBorken. Abschied nehmen hieß es Anfang Juni in der Kindertagesstätte Metzen Tannen. Rosemarie Schiefersteiner, die gute Küchenfee der kommunalen Einrichtung geht zum 1. Juli in den verdienten Ruhestand. Glückwünsche für den neuen Lebensabschnitt und ein Dankeschön für die geleistete Arbeit, überbrachten nicht nur die Erzieherinnen der Kindertagesstätte. Petra Keim, Personalratsvorsitzende der Stadtverwaltung sowie Christina Wettlaufer von der Personalverwaltung und Michael Rimbach, zuständig im Borkener Rathaus für die Kindergärten verabschiedeten sich persönlich von der Kollegin. Dazu gab es als Abschiedsgeschenk neben einem Blumenstrauß einen mit Geld gefüllten Umschlag des Personalrates und eine schicke Brosche vom Magistrat der Stadt Borken.

Rosemarie Schiefersteiner, Jahrgang 1946 und verheiratet, wurde am 1. August 1991 als Raumpflegerin im damaligen Kindergarten im Meißnerweg eingestellt. Seit 1997 war ihr Arbeitsplatz die Küche in der Kindertagesstätte Metzen Tannen. „Küchenfee“ wurde und wird Rosemarie Schiefersteiner genannt, denn täglich sorgte sie für eine warme Mittagsmahlzeit für die Mädchen und Jungen der Kindertagesstätte. „Ich bin schon ein bisschen traurig, dass ich gehe. Aber ich kann Euch ja besuchen“, sagte die Ruheständlerin zum Abschied.sb.



Tags: , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com