Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Kontoauszugdrucker aus Bank getragen und zerstört

Schwalmstadt-Treysa. Am späten Samstagabend, gegen 23.25 Uhr, entdeckten Passanten, dass Unbekannte den Kontoauszugdrucker aus dem Vorraum der VR-Bank in der Wagnergasse in Treysa auf den Vorplatz geworfen hatten. Die Passanten verständigen die Polizei. Bei der Tatortarbeit wurde festgestellt, dass die Täter das Gerät zunächst von der Stromversorgung getrennt und anschließend die Treppenstufen vor der Bank zum Vorplatz hinunter geworfen hatten. Der Kontoauszugdrucker wurde dadurch vollständig zustört.

Über die Motivation zu einer solchen Tat kann derzeit nur spekuliert werden. Das Gerät wurde zum Zwecke einer weiter gehenden Spurensicherung sichergestellt. Die Polizei geht davon aus, dass die Tat nur relativ kurze Zeit vor der Entdeckung, 23.25 Uhr, begangen worden ist. Hinweise bitte an die Polizei in Schwalmstadt, Telefon (06691) 943-0. (ots)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen