Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Theater Laku Paka: Tanz auf der Hängebrücke

laku-paka-nbRicherode. Ein Mäusekind, das in einem Sandsturm seine Eltern verloren hat, und der König der Tiere, der auf der Suche nach einem Snack ist, treffen in der afrikanischen Steppe auf einander. Nach einem Happs hätte die Geschichte schon zu Ende sein können. War sie beim Figurentheater Laku Paka am vergangenen Samstag aber nicht. 70 Zuschauer wollten auf dem Hephata Bio-Hofgut Richerode die Geschichte einer außergewöhnlichen Freundschaft sehen.

Doch nicht nur die Geschichte war außergewöhnlich, auch das Bühnenbild. Gespielt wurde, sowohl musikalisch als auch mit den Figuren, auf einem afrikanischen Balaphon, eine Art Xylophon. Die Figuren, von Regisseur Günter Staniewski selbst aus kleinen Musikinstrumenten, Holz und Stoff gefertigt, tanzten darauf wie auf einer Hängebrücke. Kerstin Röhn verlieh Maus, Löwe, Aasgeier und Hyäne durch Stimmen und Bewegungen zusätzlich Individualität und Ausdruck. Das Ambiente der Scheune des Hephata Bio-Hofgutes Richerode bei Jesberg passte dabei hervorragend als Kulisse. Und das nicht zum ersten Mal: Im Rahmen des Kultursommer Nordhessen war das Theater Laku Paka aus Kaufungen bereits mehrmals mit verschiedenen Stücken zu Gast. So war die Scheune des Hofgutes am vergangenen Samstag auch voll besetzt: Auf Strohballen und Holzbänken sahen 70 kleine und große Zuschauer eine dreiviertel Stunde lang das Spiel nach einer Fabel von LaFontaine. (me)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen