Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Wohnhaus und Schreinerei in Flammen: 400000 Euro Schaden

Lichtenfels-Neukirchen. Am Mittwoch, gegen 1:25 Uhr, ist ein Brand in einem zweigeschossigen Wohnhaus mit angrenzender Schreinerei entdeckt worden. Nach ersten vorsichtigen Schätzungen entstand bei dem Brand ein Schaden von 400.000 Euro. Das Feuer hatten Nachbarn bemerkt, die sofort die Feuerwehr alarmierten. Sechs Ortsfeuerwehren rückten mit rund 60 Einsatzkräften zur Brandbekämpfung an. Gefahr für angrenzende Gebäude bestand nicht. Das Feuer ist mittlerweile gelöscht. Die Feuerwehr stellt zurzeit noch eine Feuerwache, um so eventuell entstehende Brandnester ablöschen zu können. Im Wohnhaus befanden sich keine Menschen. Die Schreinerei ist seit drei Wochen wegen Betriebsferien geschlossen. Am Donnerstag sollten die Arbeit wieder aufgenommen werden. Das Wohnhaus ist teilweise unbewohnbar.

Das Feuer ist nach ersten Ermittlungen zwischen dem Wohnhaus und der angrenzenden Schreinerei ausgebrochen. Die Kriminalpolizei der Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg hat die Ermittlungen übernommen. Die Brandursache steht zurzeit noch nicht fest. Die Ermittlungen dauern an. Bei neuen Erkenntnissen wird nachberichtet. (ots)



Tags: , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com