Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Weil es mit 50 „so richtig los geht“

logo-messe-aktiv-lebenKirchheim. Schon Udo Jürgens sang vor vielen Jahren „Mit 66 Jahren, da fängt das Leben an …“, jeder kennt dieses Lied und hat die Melodie im Kopf. Es ist ein beschwingtes, positiv stimmendes Lied, das Lebensfreude, Aufbruch und Gelassenheit widerspiegelt. Diese Stimmung will der Veranstalter, Messeteam Bauhaus Okrent & Partner aus Nentershausen, einfangen und in eine gelungene Messepräsentation, gemeinsam mit den Ausstellern, umsetzen. Denn heute gilt mehr denn je: Man ist so alt, wie man sich fühlt! Die Besucher der Messe sind anspruchsvoll und wissen genau, was sie wollen. Sich was gönnen, sich Zeit nehmen für die Dinge die immer zu kurz kamen, ein bewusstes und erfülltes Leben führen.

Dazu benötigt man zur richtigen Zeit die richtigen Informationen und Anregungen. Aus diesem Grund hat der Veranstalter, gemeinsam mit dem VdK Sozialverband Hessen-Thüringen, die Messe „Aktiv leben & 50 plus“ ins Leben gerufen, mit einem klaren Konzept: Eine Messe, die den Ansprüchen der Generation 50plus Rechnung trägt, die vielseitige Themenaufgreift, die die Menschen berühren; Aussteller, die verstehen, mit vertrauensvoller und guter Beratung zu überzeugen und Experten, die in über zwanzig Vorträgen zu den unterschiedlichsten Themen informieren.

Also eine Messeatmosphäre, die die Wünsche der Besucher vielfältig mit Leben füllt. Experten direkt befragen Themen wie „Selbstbestimmtes Wohnen im Alter“, „Demenz“, „Pflegeversicherung“, „Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung“, „Künstliche Gelenke“, „Ernährung und Sport“ und viele, viele andere, stehen im Mittelpunkt des fundierten Vortragsprogramms auf der Messe. Besucher können an den Referaten, die zu jeder Stunde angeboten werden, teilnehmen und auch Antworten auf konkrete Fragen bekommen. Die Teilnahme an dem Vortragsprogramm ist im Eintrittspreis enthalten. Das detaillierte Programm ist im Internet unter www.aktiv-leben-50plus.de zu finden.

logo-sozialverband-vdk.jpgWer wissen will, wie fit – körperlich und geistig – er ist, kann einen kleinen Fitnesstest absolvieren oder sich beim Gehirnjogging probieren. Auch Entspannungsübungen (Qi Gong, Reiki) oder spezielle Fitnessangebote, wie zum Beispiel zur Kräftigung des Rückens, richtiges Dehnen oder Atemübungen, werden angeboten. Gemeinsam stark! Der Sozialverband VdK, die Schirmherrschaft der neuen Zielgruppenmesse, hat der Landesverband Hessen-Thüringen Sozialverband VdK übernommen. Neben seiner sozialpolitischen Kompetenz steht der VdK für Hilfe in sozialrechtlichen Fragen. Der VdK Hessen-Thüringen bietet mit seiner Präsenz auf der Messe viele praktische Informationen für den dritten Lebensabschnitt und informiert zu aktuellen Themen. Auch der VdK-Reisedienst ist auf dem großen Informationsstand vertreten. Mit diesem starken Partner, dem Sozialverband VdK Hessen-Thüringen, wird in wenigen Tagen die neue Zielgruppenmesse eröffnet. Über 60 Aussteller, einschließlich Selbsthilfegruppen, Organisationen und Referenten sind vertreten. Veranstaltungsort ist der SeePark Kirchheim/Hessen. Der Standort ist optimal zwischen Hessen und Thüringen gelegen und mit dem direkten Autobahnanschluss an der Schnittstelle der BAB 4 / 5 und 7 sehr gut erreichbar. Der SeePark Kirchheim bietet, neben der neuen Zielgruppenmesse, attraktive Angebote zur Unterhaltung und Erholung.

Öffnungszeiten

Die neue Messe „Aktiv leben & 50plus“ ist am Freitag, 16. Oktober, von 12  bis 18 Uhr, am Wochenende (17. und 18. Oktober) jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Eintrittspreise
Die Eintrittspreise, die den Besuch aller Veranstaltungen enthalten, betragen für Erwachsene 5 Euro,  ermäßigte Karten für Jugendliche und Schwerbehinderte (ab 60 % mit Ausweis) 2,50 Euro. Mit der Familienkarte für 14 Euro können bis zu fünf Personen (zum Beispiel  Eltern und drei Kinder) die Ausstellung besuchen. Wer während seines Besuches das Ausstellungsgelände verlassen will, um am Seeufer einen Kaffee zu genießen, kann dies tun, ohne erneut Eintritt zahlen zu müssen.

www.aktiv-leben-50plus.de
Die neue Zielgruppenmessen „Aktiv leben & 50plus“ ist selbstverständlich auch im World-Wide-Web zu finden. Wer will, kann seinen Besuch der Ausstellung vorplanen. Der detaillierte Hallenplan gibt Auskunft, wo welches Unternehmen zu finden ist. Selbstverständlich fehlen auch eine Anfahrtsbeschreibung sowie Parkhinweise nicht.

Veranstalterlogo-messeteam-bauhaus
Organisator und Veranstalter ist die Messeteam Bauhaus, Okrent & Partner GbR aus Nentershausen. Die Schirmherrschaft hat der Sozialverband VdK Hessen-Thüringen übernommen. (red)



Tags: , , , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Ein Kommentar zu “Weil es mit 50 „so richtig los geht“”

  1. Burli

    Vor kurzem gab es so eine Art messe zum Thema 60plus in Homberg.
    Vieles von dem was dort angeboten wurde an Informationen und Gegenständen wird man in Kirchheim auch finden können. Dazu eine Information die man nicht außer Acht lassen sollte: Die meisten Möglichkeiten sind Geldbeutel abhängig. Für Geringverdiener und Menschen die ergänzende Hilfe erhalten, weil die Unternehmen ihnen einen horrenden Loh zahlen, werden diese Dinge ebnso wie der Eintritt schon ein unerschwinglicher Traum bleiben. Toll war in Homberg dann der Vortrag über eine reise auf der transsibirischen Bahn. Tja. Als Oberregierungsrat a. D. kann man solche Reisen machen.

    Viel Erfolg !


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB