Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Ladendieb nach mehreren Taten in Untersuchungshaft

Schwalmstadt-Treysa. Ein seit langem polizeibekannter 28-jähriger Mann aus Treysa wurde am Mittwoch nach neuerlichen Straftaten auf Antrag der Staatsanwaltschaft dem Haftrichter vorgeführt. Der Richter ordnete die Untersuchungshaft gegen den 28-jährigen Mann an. Er wurde noch am gleichen Tag in eine Untersuchungshaftanstalt eingeliefert. Der Mann war am Dienstag im Zuge einer Fahndung nach einem räuberischen Diebstahl in Treysa festgenommen worden. Bei seiner Festnahme führte er ein kurz zuvor gestohlenes Fahrrad und gestohlene Artikel aus einem Drogeriemarkt mit. Am Dienstag war der 28-jährige gegen 11.55 Uhr in der Bahnhofstraße in Treysa von einer Kundin eines Drogeriemarktes beobachtet worden, wie er deren Fahrrad an sich nahm und damit flüchtete. Das Fahrrad war unverschlossen an ein Geländer angelehnt.

Auf der Flucht stürzte der Mann mit dem Fahrrad. Eine Passantin, die bis dahin nichts von dem vorangegangenen Diebstahl mitbekommen hatte, wollte hilfsbereit sein und dem Mann helfen, wieder aufzustehen. Dieser jedoch schubste sie weg und schlug nach ihr. Dann setzte er seine Flucht fort. Im Zuge der sofortigen Fahndung der Polizei konnte er in der Industriestraße schon nach wenigen Minuten von einer Funkstreifenbesatzung der Polizeistation Schwalmstadt festgenommen werden. Wie weiter bekannt wurde, hatte er am Dienstagmorgen eine Mitarbeiterin eines Einkaufsmarktes in Treysa tätlich angegriffen und bespuckt, als sie ihn auf das bestehende Hausverbot angesprochen hatte. (red)



Tags: , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com