Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 15. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Literarisch-kulinarischer Abend mit Petra Nagel

petra-nagelBorken. Mit dem Titel „Ungewöhnlich alltäglich“ setzen die Stadt Borken und die Buchhandlung „Bücherwurm“ ihre erfolgreiche Reihe von Alltagsgeschichten rund um das Leben der engagierten, umtriebigen Kasseler Journalistin Petra Nagel fort. Dies alles im Rahmen eines literarisch, kulinarischen Abends am 20. November, um 19.30 Uhr im Wintergarten des Hotel am Stadtpark-Bürgerhaus. Zum vierten Mal ist Petra Nagel mit einer Lesung zu Gast in Borken. Die Autorin nimmt sich immer wieder ganz unterschiedliche Themen ihres Alltags an. Skurril, witzig und ein bisschen böse sinniert sie über das Recht des Stärkeren in zugigen Zügen, fragt sich ob Marzipan-Schweine eine Seele haben und gibt den Seepferdchen auf ihrer Kleidung (k)eine Chance.

Dabei taucht immer wieder die Frage auf: „Passiert das eigentlich nur mir?“ Viele neue Geschichten, aber auch Klassiker aus den Büchern der 48-jährigen Petra Nagel warten auf die Gäste. Kombiniert mit einem festlichen Menü. Außergewöhnliche Leckereien für den Gaumen aus der Küche des Hotel am Stadtpark-Bürgerhaus. Eine Menüfolge ganz nach dem Motto „Ungewöhnlich alltäglich“.

Eintritt und Vorverkauf
Eintrittskarten sind nur im Vorverkauf in der Buchhandlung „Bücherwurm“, Telefon (05682) 5560 erhältlich. Im Preis von 25 Euro pro Person ist der Eintritt und ein Vier-Gänge-Menü enthalten. Die Platzkapazität ist auf 50 Personen beschränkt. (Stadt Borken / sb.)



Tags: , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB