Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Bernd Siebert spendet an Tafeln

siebert-tafelSchwalm-Eder/W.-Frankenberg. Der bisherige nordhessische Bundestagsabgeordnete Bernd Siebert hatte anlässlich seines 60. Geburtstages auf Geschenke verzichtet und stattdessen seine Gratulanten darum gebeten, eine Spende für die Tafeln zukommen zu lassen. Dieser Aufruf zeigte Wirkung, so dass an die vier Tafeln im Schwalm-Eder-Kreis je 1.300 Euro und an die Tafel in Frankenberg 1.500 Euro übergeben werden konnten. „Ich freue mich natürlich darüber, dass so viele meiner Wegbegleiter sich an den Spenden beteiligt haben. Es betrübt mich allerdings, dass es so viele Menschen gibt, die auf die Unterstützung durch die Tafeln angewiesen sind“, äußerte sich Bernd Siebert gegenüber der Presse.

Erfreut zeigten sich auch die Verantwortlichen der Tafeln, denen Siebert die Spenden übergeben konnte. Margret Artzt, Geschäftsführerin der Diakonie Schwalm-Eder, und Karl-Heinz Bastet, Vorstandsmitglied der Frankenberger Tafel, bedankten sich für die großzügige Spende, die für den laufenden Betrieb, aber auch für Fahrzeugunterhaltung und Mietkosten verwendet werden soll.

„Unser soziales Netz ist noch immer nicht so eng geknüpft, als dass es nicht immer noch Menschen gibt, die hindurch fallen. Mein Dank und mein Respekt gilt den vielen ehrenamtlichen Helfern, die diese Arbeit leisten und dafür sorgen, dass Menschen, die bedürftig sind, mit Nahrungsmitteln versorgt werden. Nicht nur in der Weihnachtszeit sollte diese mitmenschliche Einstellung als Vorbild dienen“, so Siebert abschließend. (red)



Tags: , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com