Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 15. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Vereinsgemeinschaft sorgte für gelungene Veranstaltung

Borken-Gombeth. Wie in jedem Jahr fand am 2. Advent, dem 6. Dezember 2009, der traditionelle Weihnachtsbasar im Gemeinschaftshaus des Borkener Stadtteils Gombeth statt. Mit stimmungsvollen Liedern, vom örtlichen Posaunenchor vorgetragen, wurde der Basar durch Ortsvorsteher Sascha Krone eröffnet. Er begrüßte alle Anwesenden und bedankte sich bei den Mitwirkenden für ihr Engagement und die gute Zusammenarbeit. Die Gymnastikgruppe und der Club 16 boten Kaffee, selbstgebackenen Kuchen sowie Wurst- und Fleischwaren aus Hausschlachtungen an. An einem zweiten Stand konnten viele nützliche Dinge erworben werden, die unter anderem von der Geschäftswelt für den Weihnachtsbasar gespendet wurden.

Fischereiverein, SPD-Ortsverein und die Jugendfeuerwehr sorgten mit Fischbrötchen, Kochwurst, Fettenbrot und verschiedenen Getränken für das leibliche Wohl der Basarbesucher. Lob hatte sich die Jugendfeuerwehr verdient, die mit den Kindern Plätzchen backte. Verschiedene Privatpersonen boten Kinderspielsachen und selbstgebastelte Geschenkartikel für alle Gelegenheiten an. Hier fand so mancher Besucher noch ein passendes Geschenk für das bevorstehende Weihnachtsfest oder zu einem sonstigen Anlass.

Der Nikolaus ließ die Herzen der kleinen Dorfbewohner höher schlagen. Er verwöhnte sie mit Süßigkeiten. Großen Anklang fand wieder einmal die attraktive Tombola, die erneut der Ortsbeirat organisiert hatte. So gingen viele Glückslosinhaber mit einem Gewinn nach Hause.

Dank zahlreicher Besucher und dank Spenden der Mitveranstalter, kam ein ansehnlicher Geldbetrag zum Wohle der Dorfgemeinschaft zusammen. Der Kindergarten wird wie immer einen Geldbetrag erhalten und auch der Gombether Umweltkalender wird vom Erlös finanziert. Darüber hinaus wurden für die Leichenhalle zwei dekorative, künstliche Bäume sowie neue Sitzkissen für Stühle und Bänke angeschafft. Die Sterne der Weihnachtsbeleuchtung werden künftig durch LED-Lichter erstrahlen.

Die Vereinsgemeinschaft Gombeth möchte sich auf diesem Weg bei allen Helfern, Spendern und Unterstützern für einen gelungenen Weihnachtsbasar 2009 bedanken und lädt schon jetzt zum Weihnachtsbasar 2010 am 5. Dezember ein. (sb)



Tags: , , , , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB