Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

MT Heimspielstätte – Vertrag mit Messe Kassel verlängert

Melsungen/Kassel. Die MT Melsungen spielt seit dem 26. Dezember 2007 in der Kasseler Rothenbach-Halle. Mit dem “Weihnachtsmärchen” gegen den THW Kiel schlug der nordhessische Bundesligist ein neues Kapitel seiner 90jährigen Handballgeschichte auf. Nun wurde der Mietvertrag mit dem Halleneigner, der Messe Kassel, um zwei weitere Jahre bis zum 30. Juni 2012 verlängert. “Wir haben hier vor zweieinhalb Jahren eine neue sportliche Heimat inmitten des Oberzentrums unserer Region gefunden. Darüber sind wir sehr froh. Die Bereitschaft der Messe Kassel, weiter mit uns zusammen zu arbeiten, gibt uns zudem auch für die beiden kommenden Jahre Planungssicherheit”, freut sich MT-Aufsichtsratsvorsitzende Barbara Braun-Lüdicke über die Fortsetzung des Kontrakts.

“Ein Kooperationsvertrag wird in der Regel nur dann verlängert, wenn beide Seiten mit der bisherigen Form der Zusammenarbeit zufrieden waren. Das ist im Fall der Nutzung der Rothenbach-Halle durch die MT Melsungen eindeutig der Fall. Darüber hinaus freuen wir uns, wenn wir mit unserer Infrastruktur dazu beitragen können, den Bundesliga-Handball am Standort Kassel zu ermöglichen”, erklärt Ralf-U. Umbach, Geschäftsführer der Messe Kassel.

Die 5.700 Quadratmeter große Rothenbach-Halle wurde im Herbst 2007 als größte Halle der Messe Kassel eingeweiht. Eigentlich als reine Ausstellungshalle konzipiert, wurde sie alsbald auch für andere Publikumsveranstaltungen interessant. Mit einer mobilen Tribünenanlage, die 4.300 Zuschauern Platz bietet, zusätzlicher Beschallungs- und Beleuchtungstechnik und einem TV-tauglichen Hallenboden wird die Rothenbach-Halle jeweils zu den Spielen der MT Melsungen in eine moderne Handballarena verwandelt.

Das ist zum kommenden Mittwoch wieder der Fall, wenn die MT Melsungen den SC Magdeburg empfängt (Anwurf 20.30 Uhr). Nachdem am Samstag Basketball-Bundesligist BG Göttingen in der Rothenbach-Halle erfolgreich in die Play-Offs gestartet ist, wird die Halleneinrichtung binnen 24 Stunden wieder für die heimischen Bundesliga-Handballer umgebaut. Apropos: Die MT gewährt zum Spiel gegen Magdeburg jedem, der mit einem Ticket vom samstäglichen Basketballspiel an die Abendkasse kommt, einen Nachlass von zwei Euro auf den normalen Eintrittspreis. (red)



Tags: , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen