Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Fachwerk Calling – Bandcontest im Schlosspark

Rotenburg. Die Bewerbungsfrist ist am 15. Juli abgelaufen – die fünf teilnehmenden Bands stehen fest. Der Veranstalter bedankt sich für alle Einsendungen und betont, dass die Auswahl nicht leichtgefallen ist. Das Publikum entscheidet am 31. Juli im Schlosspark in Rotenburg an der Fulda welche Band den ersten Platz belegt und damit eine professionelle Produktion seiner beiden besten Songs im Toolhouse Tonstudio gewinnt. Platz zwei erhält ein kostenloses Foto-Shooting aus dem Hause Fachwerk und Platz drei bekommt einen Zuschuss von 50 Euro für die Bandkasse. Alle fünf Bands erhalten außerdem von Fachwerk erstellte Fotos ihres Auftritts.

Während die Stimmen ausgewertet werden, spielen „Benni Höner & Band“ außer Konkurrenz und egal wer gewinnt, nach dem Wettbewerb wird auf jeden Fall noch groß gefeiert.
Anlässlich des fünfjährigen Jubiläums der Fachwerk Events stellen sich die Label-DJs von Fachwerk persönlich an die Plattenteller und hauen bis in die Nacht ihre heißen Scheiben
raus. Letztendlich können also alle nur gewinnen.

Am Fachwerk Info Stand wird eine Präsentation mit Eindrücken aus den letzten fünf Jahren Fachwerk Events gezeigt. Außerdem kann man sich dort über alle Aktivitäten von Fachwerk
Studios informieren, sowie CDs und Shirts erwerben. Im Schlosspark wird es außerdem eine Graffiti-Ausstellung geben. In Zusammenarbeit mit der international aktiven Maler-Crew „Ghettopimps“, deren Name mit einem Augenzwinkern zu verstehen ist. Für interessierte Besucher wird um 15 Uhr und um 19 Uhr jeweils ein kostenloser Graffiti-Workshop angeboten. Da beide Termine auf jeweils 15 Personen begrenzt sind, sollte man sich möglichst im Vorfeld per E-Mail an graffiti@fachwerk-studios.de mit Name, Alter und Herkunft anmelden.

Veranstalter sind die Fachwerk Studios in Kooperation mit der Vereinigung Handel, Handwerk und Gewerbe Rotenburg (VHHG) mit freundlicher Unterstützung von hilfsbereiten Sponsoren und den Jahrgängen zwölf und 13 der Jakob-Grimm-Schule Rotenburg.

Folgende Bands treten an:

BLACK TOOTH GRIN
HERKUNFT
Rotenburg an der Fulda
GENRE
Rock, Metal
myspace.com/blacktoothgrinrof

BLOODMOTHER
HERKUNFT
Kassel
GENRE
Folk-Rock, Blues-Rock, Hard-Rock
myspace.com/passionhopelove

DARK RAGE
HERKUNFT
Bad Hersfeld
GENRE
Metal, Hardcore
myspace.com/isoquanto

ISOQUANTO
HERKUNFT
Herbstein / Vogelsberg
GENRE
Rock, Ska, Raggae
myspace.com/isoquanto

MISSING SOCIETY
HERKUNFT
Bebra-Weiterode
GENRE
Melodischer Punkrock
myspace.com/missing-society

Alle Infos auf www.fachwerk-studios.de. (red)



Tags: , , , , , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB