Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 15. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Neuer Titel, neues Image

Regionalstreckensitzung der Deutschen Fachwerkstraße trifft Entscheidung

Regionalstrecke der Deutschen Fachwerkstraße. Foto: nhHann. Münden/Homberg. Es ist ein langer Streckenabschnitt, mit einem langen Namen und einer langen Tradition. Ein neues Image soll her, das war Ziel der Regionalstreckensitzung, die Mitte Juli in der Dreiflüssestadt stattfand. „Vom Weserbergland über Nordhessen zum Vogelsberg und Spessart“, dieser Titel der Regionalstrecke der Deutschen Fachwerkstraße (DFS) ist nicht mehr zeitgemäß, entschieden die Teilnehmer der Sitzung. Der neue Titel „Von der Weser durch Hessen zum Spessart“ berücksichtigt alle Mitgliederstädte dieser Strecke, die von Hann. Münden an der Weser, über Eschwege, Bad Hersfeld, Rotenburg, Homberg (Efze) in Hessen, Alsfeld im Vogelsberg bis Steinau an der Straße im Spessart geht und dabei 19 Fachwerkstädte verbindet. mehr »


Shiregreen in der Wasserburg Friedewald

Shiregreen Neue Pfade, Foto: Stengel Fotografie Bad Hersfeld

[ 24. Juli 2015; 20:00; ] „Neue Pfade“ live  in historischer Kulisse

Rotenburg/Friedewald. Am Freitag, dem 24. Juli 2015, lädt der Heimatverein Friedewald  zu einem Open-Air-Konzert der besonderen Art ein. Auf der großen Kultursommer-Bühne mitten in der Wasserburg wird Shiregreen sein kommendes Album „Neue Pfade“ vorstellen. Unterstützt wird der Sänger und Liedermacher dabei von Sascha Schmitt am Akkordeon, Paul Adamaschek am Bass […]

mehr »


Jusos: Oliver Schmolinski als Vorsitzender wiedergewählt

Juso-Bezirksvorsitzender Oliver Schmolinski. Foto: nh

Rotenburg. Die ordentliche Bezirkskonferenz der nordhessischen Jusos wählte am Sonntag, 29. März 2015, im Herz- und Kreislaufzentrum (HKZ) Rotenburg den 26-jährigen Oliver Schmolinski aus Kassel erneut zu ihrem Bezirksvorsitzenden. Von den 53 anwesenden Delegierten der nordhessischen Jusos stimmten  48 Delegierte mit Ja,  einer mit Nein, vier enthielten sich. Schmolinski erhielt damit 90,57 Prozent der Stimmen. […]

mehr »


Jusos tagen am 29. März im HKZ Rotenburg

Oliver Schmolinski. Foto: nh

[ 29. März 2015; 09:30 bis 17:30. 09:30 bis 17:30. ] Kassel/Rotenburg. Die ordentliche Juso-Bezirkskonferenz Hessen-Nord findet am Sonntag, 29. März 2015, in Rotenburg an der Fulda, Herz- und Kreislaufzentrum (HKZ), Dr. Durstewitz-Haus, Festsaal, Heinz-Meise-Straße 100 statt. Die 70 Delegierten der nordhessischen Jusos werden von 10 bis 17.30 Uhr ein umfangreiches Antragspaket mit einer Fülle von politischen Forderungen bearbeiten. Daneben stehen die Neuwahlen des Vorstandes auf […]

mehr »


Erlebnisregion Mittleres Fuldatal: Wechsel an der Spitze

mittleres-fuldatal150219

Rotenburg. Andrea Daniela Konradt, bekannt als „Frau Nancy“ aus den Kurhessen-Lädchen, löst Mitte März den bisherigen Geschäftsführer Stefan Hesse an der Spitze der Erlebnisregion Mittleres Fuldatal ab. Hesse hat die Geschäfte des Vereins seit Sommer 2012 erfolgreich geleitet. Nun zieht es ihn beruflich und privat in den Landkreis Fulda, darüber hat er den Vorstand des […]

mehr »


Erlebnisregion stellt neue Informationsbroschüren vor

mittleres-fuldatal150130

Rotenburg. Seit Kurzem sind die neuen Informationsbroschüren der Erlebnisregion Mittleres Fuldatal in allen Mitgliedskommunen und über die Geschäftsstelle des Vereins erhältlich. Erstmals präsentieren sich die Informationen für Gäste in einem neuen Gewand. Das bisherige Urlaubsmagazin, welches Informationen über die Region, Gastgebereinträge, Freizeitangebote, Ausflugstipps und vieles mehr auf über 100 Seiten enthielt, hat ausgedient. Es wurde […]

mehr »


Von Donovan bis Johnny Cash

shiregreen141212

[ 27. Dezember 2014; 20:00; 20:00; ] Folk nach dem Fest mit Shiregreen

Rotenburg. Am Samstag, 27. Dezember 2014, bietet sich im Moritz am Rotenburger Marktplatz die Chance, in musikalischen Erinnerungen zu schwelgen. Unter dem Titel „Folk nach dem Fest“  wird Shiregreen auch in diesem Jahr einen Liederabend mit den schönsten Songs der Songwriter aus den 60er und 70er Jahren gestalten. Wer hört sie […]

mehr »


Mehr als nur Gasthof und Ferienpension

hof-guttels141204a

Hof Guttels nimmt Betrieb wieder auf – ein alternatives Lebensprojekt
Rotenburg. Kurz vor Rotenburg an der Fulda, mitten im wunderschönen Wald, am Fuße des Alheimers ist ein Ort zu finden, der einen verzaubert und unmittelbar in seinen Bann zieht. Dieser besondere Ort ist Hof Guttels – Waldgasthof mit Ferienpension. Verzaubert hat dieser Ort auch den Mediziner […]

mehr »


Neue Lieder tief im Wald

Foto: nh

Shiregreen überzeugt auf Hof Guttels mit deutschen Texten
Rotenburg. Einen besseren Rahmen hätte sich der Liedermacher Shiregreen alias Klaus Adamaschek kaum aussuchen können. Im mitten im Wald gelegenen Gasthof Guttels bei Rotenburg stellte er eine Auswahl seiner neuen deutschsprachigen Lieder vor.
Der kleine Saal in dem alten Waldgasthof direkt am Fuße des Alheimers war bis auf […]

mehr »


Theaterwerkstatt: Noch Plätze frei für Kurzentschlossene

Rotenburg/Schwalm-Eder. Mit Hummeln im Hintern und Schmetterlingen im Bauch arbeiten die Teilnehmer wie fleißige Bienen und spielen schräge Vögel. Dies könnte, auf den Punkt gebracht, eine Kurzbeschreibung des Programms der Theaterwerkstatt sein, die das Jugendbildungswerk des Schwalm-Eder-Kreises unter dem Motto „CHARAK T I E R E – animal acting“ in den Herbstferien veranstaltet.  Das Erarbeiten von Charakteren mit Hilfe von Tieren ist beinahe […]

mehr »


Theaterwerkstatt in den Herbstferien

Rotenburg/Schwalm-Eder. Mit Hummeln im Hintern und Schmetterlingen im Bauch arbeiten die Teilnehmer wie fleißige Bienen und spielen schräge Vögel. Dies könnte, auf den Punkt gebracht, eine Kurzbeschreibung der diesjährigen Theaterwerkstatt sein, die das Jugendbildungswerk des Schwalm-Eder-Kreises unter dem Motto „CHARAK T I E R E – animal acting“ veranstaltet. Das Erarbeiten von Charakteren mit Hilfe von Tieren ist beinahe so alt wie die […]

mehr »


Tourismus in Nordhessen: „Demographischer Wandel ist Herausforderung“

tourismus-nordhessen140915

Studie des Hessischen Wirtschaftsministeriums vorgestellt
Rotenburg. Die Bevölkerung in Deutschland schrumpft, die Menschen werden älter. Was bedeutet das für die heimische Tourismusbranche? – Mit dieser Frage haben sich Gastgeber und Touristiker aus der GrimmHeimat NordHessen bei einem Treffen in Rotenburg a.d. Fulda befasst.  Knapp eine Million Menschen leben heute in Nordhessen, im Jahr 2025 werden […]

mehr »


Wanderausstellung GRIMM macht in Rotenburg Station

grimm140911

Schautafeln sind ab dem 22. September im Foyer des Rathauses zu sehen  
Rotenburg. Auf ihrer Wanderschaft durch die Region macht die Ausstellung GRIMM 2014 nun Station in Rotenburg a.d. Fulda: Im Foyer des Rathauses können sich Besucher ab Montag, 22. September 2014, über das Leben und Werk der Brüder Grimm informieren.  Gemeinsam mit der Deutschen […]

mehr »


Tourismusbranche will sich für Zukunft rüsten

[ 15. September 2014; 14:00 bis 16:00. ] GrimmHeimat NordHessen informiert am 15. September über Studie zum demographischen Wandel

Rotenburg. In Deutschland gibt es künftig immer weniger Menschen, und sie werden älter. Welche Auswirkungen hat das auf den Tourismus in der GrimmHeimat NordHessen? – Mit dieser Frage befassen sich Gastgeber und Vertreter der Branche am 15. September bei einer Informationsveranstaltung, zu der das Regionalmanagement […]

mehr »


Fachwerk Studios laden zum Strandfest-Freitag ein

strandfest140619

[ 4. Juli 2014; 20:00; 20:00; 20:00; ] Rotenburg. Auch in diesem Jahr haben sich die Jungs von Fachwerk Studios für den Strandfest-Freitag am 4. Juli etwas einfallen lassen: Neben Musik von den Plattenspielern gibt es einen zweistündigen Live-Auftritt von MANOOK, begleitet von den beiden Gastmusikern David Gerlach (Jazz-Piano) und Lukas Bergmann (Geige), allesamt aus Rotenburg an der Fulda. Los geht es wieder […]

mehr »


Neues Gesicht bei der Erlebnisregion Mittleres Fuldatal

irina-burmann140604

Irina Burmann tritt Nachfolge von Franziska Storch an
Rotenburg. Franziska Storch, bisherige Assistentin der Geschäftsführung, hat die Erlebnisregion Mittleres Fuldatal zum 31. Mai verlassen, um sich einer neuen beruflichen Herausforderung zu stellen. Ihre Nachfolge hat zum 1. Juni Irina Burmann angetreten. Sie wird fortan die Geschäftsführung unterstützen und kompetente Ansprechpartnerin für Mitglieder, Gäste und Geschäftspartner sein. […]

mehr »


© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB