Fließende Bewegung: Feldenkrais-Kurse starten | SEK-News

Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Fließende Bewegung: Feldenkrais-Kurse starten

Schwalmstadt-Treysa. Ein Konzept mit dem Ziel, die eigenen Körperbewegungen bewusst zu machen, pathologische Bewegungselemente abzubauen und optimierte Abläufe zu erlernen – das ist Feldenkrais. Angelika Haldorn, Physiotherapeutin in der Hephata-Klinik, bietet dazu drei neue Kurse an: Für Menschen ohne konkrete Erkrankungen, für Menschen mit Multipler Sklerose (MS) und für Menschen mit Kieferproblemen. Jeder Kurs umfasst zehn Abende von jeweils 90 Minuten Dauer und wird mittwochs zwischen 17 und 18.30 Uhr stattfinden.

Der Kursbeginn wird nach den Teilnehmerinteressen festgelegt. Veranstaltungsort ist der Gymnastiksaal der Hephata-Klinik. Die Kursgebühr beträgt 80 Euro, pro Kurs können maximal zehn Personen mitmachen. Angelika Haldorn absolvierte zunächst die Spezialausbildung „Bobath bei Kindern“ in London, in den vergangenen Jahren beschäftigte sie sich intensiv mit der Feldenkrais-Methode.

Nähere Informationen und Anmeldung: Hephata-Klinik, Schimmelpfengstraße 6, 34613 Schwalmstadt-Treysa, Telefon (06691) 182014 oder (0172) 3766234. (red)



Tags: , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com