Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Über 60 Künstler zum 16. Künstlertreff erwartet

Homberg. Auch in diesem Jahr wird wieder der „Homberger Künstlertreff“, veranstaltet durch die Kreisstadt Homberg und den Homberger Kulturring e.V., in der Stadthalle ausgerichtet. Am Samstag, 20. November, und am Sonntag, 21. November, wird die Homberger Stadthalle erneut zu einer Ausstellungshalle für über 60 Künstlerinnen und Künstler, überwiegend aus Nordhessen, die ihre Arbeit präsentieren. Ausgestellt werden Werke der Malerei und Fotografie sowie Skulpturen und Plastiken in verschiedenen Stilrichtungen und Techniken sowie Arbeiten aus dem Kunsthandwerk. Eröffnet wird der 16. Homberger Künstlertreff am Samstag um 11 Uhr von Bürgermeister Martin Wagner.

Wer schon immer wissen wollte wie man Ton zu einer Figur verarbeitet, Radierungen herstellt werden oder was „Composing“ bedeutet, der kann den Künstlern bei der Arbeit zusehen und vieles über deren Kunst erfahren. Die Künstler stehen gerne den Besuchern Rede und Antwort. Im Turmzimmer der Stadthalle Homberg werden zudem Autorenlesungen stattfinden, während für die jüngsten Besucher der „Blaue Klaus“ spielerisch künstlerische Aktionen geplant hat. Musikalisch begleitet wirder der Homberger Künstlertreff von Karl-Heinz Will (Keltische Harfe, Gitarre & Mundharmonika) und Sören Flimm am Flügel (Gesang). Für das leibliche Wohl ist mit Kaffee und Kuchen sowie Leckereien aus der Region gesorgt. (adg)

Öffnungszeiten:
Samstag, 20.11.2010 von 15 – 18 Uhr
Sonntag,  21.11.2010 von 11 – 18 Uhr

Der Eintritt ist an beiden Tagen frei.



Tags: , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB