Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Saufen bis zum Umfallen

Dienstagsbistro am 2. November zum Thema Jugendliche und Alkohol

Schwalmstadt. „Saufen bis zum Umfallen – Jugendliche und Alkohol“, das ist das Thema zweier Veranstaltungen, die Hephata-Pfarrer Johannes Altmann mit einem Team aus der Region vorbereitet hat. Die erste Veranstaltung findet im „dienstagsbistro“ am Dienstag, 2. November, ab 19 Uhr statt.

Geburtstagsfeiern Minderjähriger sind ohne Alkohohl eher die Ausnahme als die Regel. Dazu die Aufnahmeriten bei Kirmesburschen und -mädchen, Junggesellenabschiede, Abiturfeten  – fast immer ist der „Sprit“ dabei. Warum ist das so? Was kann man dagegen tun? Wie helfen? Im „dienstagsbistro“ werden verschiedene Persönlichkeiten zu Wort zu kommen, die in ihrem Beruf mit dem Alkoholmissbrauch anderer Menschen zu tun haben.

Eine Beraterin, die Leiterin des Jugendamtes Homberg, ein Arzt und Therapeut,  der Jugendbeauftragte der Polizei in Homberg sowie ein Rettungssanitäter. Alle, Alte wie Junge, sind eingeladen. Moderiert wird die Veranstaltung von der Hephata-Referentin für Besucherbegleitung, Diakonin Martina Bender. Der Eintritt ist frei.

Die zweite Veranstaltung zu dem Thema findet am Sonntag, 7. November, ab 10 Uhr statt. In einem Gottesdienst in der Hephatakirche werden ein Mann und eine Frau davon erzählen,  was es heißt, alkoholabhängig zu sein. Darüber hinaus wird es Lieder zum Thema und zahlreiche Aktionen nach dem Gottesdienst geben. (red)



Tags: , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB