Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

St. Martin im Garten

Rund 200 Teilnehmer beim Laternenumzug der Kita Hephata

Schwalmstadt-Treysa. „Durch die Straßen auf und nieder, leuchten die Laternen wieder“ – der Laternenklassiker war am diesjährigen St. Martinstag leider nicht Programm. Die rund 200 Umzugsteilnehmer, die sich an der Integrativen Kindertagesstätte Hephata getroffen hatten, zogen angesichts strömenden Regens und heftiger Windböen nicht wie geplant durch die Straßen bis zur Hephata-Klinik, sondern einmal durch den Garten der Kita.  Das war auch genau die Strecke, die die selbst gebastelten Laternen aus Papier, Pappe und Stoff einigermaßen stand hielten. Danach gab es wie geplant in den Räumen der Kita Brezeln und Kinder-Punsch.

Die Bläser der Hephata-Kantorei verlegten ihren Auftritt kurzer Hand in die Turnhalle der Einrichtung und sorgten so bei Lampen- statt Laternenlicht für eine gemütliche Atmosphäre. So störte es dann auch keinen der Kinder, Eltern, Großeltern, Tanten und Onkel, als bei „Durch die Straßen auf und nieder…“ statt des Laufens nur das Wippen auf der Stelle blieb. (me)



Tags: , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com