Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Kreis unterstützt Kompetenzagentur

Schwalm-Eder. Seit Mitte 2007 arbeiten die Jugendberufshilfe Hephata, die Jugendwerkstatt Felsberg und der Starthilfe-Ausbildungsverbund Schwalm-Eder in dem Projekt „Kompetenzagentur Schwalm-Eder-Kreis“ zusammen. Die Kompetenzagentur bietet jungen Menschen mit besonderen Schwierigkeiten beim Übergang von der Schule in den Beruf dezentral Beratung und Unterstützung an. Die Hilfe reicht von der Analyse des eigenen Kompetenzprofils bis hin zu passgenauen Förderangeboten. Wie Erster Kreisbeigeordneter Winfried Becker mitteilt, fördert der Schwalm-Eder-Kreis das Projekt im laufenden Jahr mit insgesamt 75.000 Euro.

„Trotz der Entspannung auf dem Ausbildungsstellenmarkt gebe es noch immer eine große Zahl junger Menschen, die ohne besondere Beratungs- und Förderangebote beruflich auf der Strecke blieben. Hier frühzeitig, nämlich möglichst schon vor Ende der Schulzeit mit Projekten anzusetzen, sei ebenso notwendig wie eine passgenaue individuelle Unterstützung und Begleitung Zielsetzung der Kompetenzagenturen“, so Becker. Sorge äußerte Becker in diesem Zusammenhang über die von Seiten der Bundesregierung geplanten Einsparungen für die berufliche Eingliederungshilfe. Er hoffe, dass die Förderung der so wichtigen Arbeit der Kompetenzagenturen auch weiterhin gesichert werden könne. (red)



Tags: , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com